T&G Fresh: Exklusivvertrag für schmackhaftere Erdbeeren

T&G Fresh geht eine Partnerschaft mit Plant Sciences Incorporated (PSI), einem führenden Beerenzüchter und landwirtschaftlichen Forschungsunternehmen, ein.

T&G Fresh ist eine Partnerschaft eingegangen, um die Neuseeländer ganzjährig mit größeren, schmackhafteren Erdbeeren zu versorgen. Bild: T&G Fresh.

Anzeige

T&G Fresh geht eine Partnerschaft mit einem der weltweit führenden Erdbeerzüchtungsunternehmen ein, um die Neuseeländer ganzjährig mit größeren, schmackhafteren Erdbeeren zu versorgen.

In einer exklusiven Vereinbarung wird T&G Fresh einzigartige Erdbeersorten von Plant Sciences Incorporated (PSI) mit Sitz in Kalifornien - einem führenden Beerenzüchter und landwirtschaftlichen Forschungsunternehmen - testen, anbauen und vermarkten.

"Wir freuen uns sehr über die Aussicht, mit dem PSI-Team zusammenzuarbeiten und über unsere erfahrenen Züchter diese großartigen Premium-Sorten zu den Kiwis (Einwohner Neuseelands) zu bringen", sagt Andrew Keaney, Geschäftsführer von T&G Fresh.

"Wir werden in den kommenden Monaten und Jahren mit unseren neuseeländischen Erdbeeranbauern zusammenarbeiten, um diese aufregende Genetik zu erproben und auf sie umzustellen, und wir werden auch die erste Anlaufstelle für alle Anbauer sein, die PSI-Beeren in ihren Betrieb aufnehmen wollen.

T&G Fresh konzentriert sich auf das Wachstum großer Marken und Investitionen in neue Kategorien sowie auf die Nutzung von Innovation und Technologie, um ein Weltklasse-Züchter zu werden.

"Wir sind daran interessiert, die Welt zu durchforsten, um uns die besten Genetika zu sichern, damit wir unsere Fähigkeiten auf jeder Stufe der Lieferkette, vom Anbau bis zum Verkauf, ausbauen können."

"Die Vereinbarung zeigt unser Engagement für die Entwicklung eines starken geistigen Eigentums und für die Zusammenarbeit mit anderen leidenschaftlichen Züchtern, um die ganzjährige Lieferung der schmackhaftesten Beeren für die Verbraucher zu ermöglichen".

Andrew Keaney sagt, dass die ersten Rückmeldungen aus den ersten Versuchen sehr aufregend sind, wobei die Erträge, die Fruchtqualität, die Haltbarkeit, die Anbau- und Ernteeffizienz und der Fruchtgeschmack gut abschneiden. "Wir achten nicht nur auf hervorragenden Geschmack, Textur, Haltbarkeit und Farbe, sondern konzentrieren uns auch auf die Entwicklung von Sorten, die die Anbaukosten senken und die Produktivität steigern. Wir haben eine Reihe von Sorten, die sich für verschiedene Anbaumethoden eignen, wie Tunnel, Freilandtischplatten und traditionelle Feldproduktion."

Seit 1985 ist das PSI führend in der Innovation in der Züchtung von Kleinobstpflanzen, wobei exklusive Genetik in mehr als 50 Ländern der Welt angebaut wird.

Scott Nelson, Global Development für die IÖD, sagt: "Wir freuen uns über die Möglichkeit, innovative Sorten in die neuseeländische Erdbeerindustrie zu bringen. "In enger Zusammenarbeit mit T&G Fresh und ihren Erzeugern glauben wir, dass höhere Erträge, besserer Geschmack und längere Haltbarkeit erreichbare Eigenschaften sind, die nicht nur die Margen für den landwirtschaftlichen Betrieb erhöhen, sondern auch den Verbrauchern einen besseren Geschmack und eine längere Haltbarkeit der Erdbeeren für ihre Familien ermöglichen." (T&G Fresh)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.