Taspo: Neue Bewerbungsrunde für Förderpreis

Die TASPO-Stiftung hat erneut ihren Förderpreis „Junge Wissenschaft“ ausgeschrieben.

Die Bewerbung der aktuellen Runde kann bis zum 28. Juni 2019 auf der Internetseite der TASPO Stiftung e. V. eingereicht werden.

Anzeige

Der Nachwuchspreis „Junge Wissenschaft“ der TASPO-Stiftung richtet sich an junge Wissenschaftler bis zu 35 Jahre als Einzelpersonen und in Teams, die an, in der Gartenbaubranche relevanten, Fragestellungen arbeiten. Gesucht sind laufende innovative Projekte mit hohem Praxisbezug. Der Preis ist mit einer Summe von 5.000 Euro dotiert. Die Bewerbung der aktuellen Runde kann bis zum 28. Juni 2019 auf der Internetseite der TASPO Stiftung e. V. (www.taspo-stiftung.de) eingereicht werden. Dies erfolgt direkt über das Anmeldeformular (www.taspo-stiftung.de/bewerbe-dich-jetzt/). Alle notwendigen Informationen rund um den Nachwuchspreis sowie eine Anleitung zur Bewerbung findet sich auf der Homepage der TASPO Stiftung e. V. (www.taspo-stiftung.de). Die Preisverleihung findet im Rahmen der TASPO Awards am 25. Oktober 2019 in Berlin statt. (ZVG/haymarket)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.