TAS Emotional Marketing: Stefan Lohrberg wird neuer Geschäftsführer

Stefan Lohrberg wird ab Mitte August Mitglied der Geschäftsführung der TAS Emotional Marketing.

Die neue Dreierspitze der TAS Emotional Marketing (v.l.): Agenturgründer und Inhaber Thomas Siepmann und die beiden Geschäftsführer Stefan Lohrberg und Peter Mohnhaupt. Bild: Jochen Tack Fotografie.

Anzeige

Stefan Lohrberg komplettiert ab Mitte August die neue Geschäftsführung der TAS Emotional Marketing GmbH. Gemeinsam mit Agenturgründer Thomas Siepmann und dem ebenfalls jüngst zur TAS dazugestoßenen Peter Mohnhaupt verantwortet Stefan Lohrberg zukünftig die Weiterentwicklung einer der führenden Agenturen in NRW für Corporate Live Events, Content & Campaigning. Stefan Lohrberg wird den Bereich Kommunikation übernehmen, Peter Mohnhaupt wird sich auf das Live-Geschäft konzentrieren.

Stefan Lohrberg kommt von der Koelnmesse, wo er noch bis Ende Juli angestellt ist und bei welcher er acht Jahre lang als Director und Ideengeber zuständig war für die Ausrichtung der spoga+gafa, der Weltleitmesse für Gartenlifestyle und BBQ. Der 50-Jährige kehrt damit auch an den Ort zurück, an dem er zehn Jahre lang zum Fachmann für Marketing, Kommunikation und Strategie ausgebildet wurde.

„Für mich schließt sich mit der Rückkehr zur TAS in Essen ein Kreis. Ich freue mich darauf, mit dem Team unser und mein Wissen um Marken und Produkte, um Events und Ideen an unsere bestehenden und zukünftigen Kunden weiterzugeben", sagt Stefan Lohrberg. Für CEO Thomas Siepmann steht fest, dass die TAS mit der neuen Dreierspitze ihre Position am Markt weiterausbauen wird: „Mit Stefan holen wir einen langjährigen Weggefährten zurück in die TAS-Familie, der in den vergangenen Jahren hervorragende Arbeit geleistet und sich einen erstklassigen Ruf als Impulsgeber und Innovator erarbeitet hat."

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.