Switch® 'Ophelia': Farbwechsel für magische Momente

Bei der (S)witch ist der Name Programm: Diese Hortensie verzaubert mit einem magischen Farbenspiel während der langen Blütezeit vom Frühling bis in den Herbst.

Die neue Hydrangea (S)witch wechselt wie von Zauberhand den ganzen Sommer die Farbe ihrer Blüten. Bild: (S)witch.

Anzeige

Der Sommer naht und die Zeit der Hortensien beginnt: Nach und nach nehmen die beliebten Sträucher die Oberhand im Garten. Eine ist die Rispenhortensie (S)witch 'Ophelia'. Die Blüten erstrahlen nicht nur in malerischen Farben, sie verfärben sich auch während der langen Blütezeit vom Frühling bis in den Herbst. Wer keinen Garten besitzt, muss auf die Pflanzen längst nicht verzichten. Die (S)witch 'Ophelia' lässt sich ebenso im Kübel kultivieren und sorgt ebenfalls für einen spannenden Blick auf Balkon oder Terrasse.

Ihr Name passt perfekt, denn die (S)witch 'Ophelia' hat etwas Magisches an sich: Im Laufe ihrer enorm langen Blüte verändert sie langsam ihre Farbe! Dafür braucht es keine besondere Pflege mit speziellem Dünger oder Erde, sondern genügend Tageslicht. Schon zeigt die Hydrangea, was sie kann. Am Anfang sind ihre kompakten Blütendolden Limonengelb. Mit der Zeit wechselt sie in ein reines Weiß und anschließend in ein Altrosa. Nach 150 Tagen blüht die Rispenhortensie schließlich in einem kräftigen Rot, das perfekt zum Herbstanfang passt. Die (S)witch 'Ophelia' sorgt immer wieder aufs Neue für einen abwechslungsreichen Blick im Garten. Dank des aufrechten, kompakten Wuchses mit einer Höhe von bis zu einem Meter, eignet sich die Rispenhortensie ebenfalls bestens für die Kübelbepflanzung auf der Terrasse oder auf dem Balkon.

Die Markteinführung von der (S)witch 'Ophelia' wurde mit einer umfangreichen PR-Kampagne im Endverbraucherbereich begleitet. Hochwertige Pressearbeit und Kooperationen mit Garten-, Wohn- Lifestyle-Magazinen platzieren die (S)witch gezielt in den Medien. Durch Kooperationen von Diderk Heinje Pflanzenhandelsges. mbH mit De Jong Plant und Son & Koot wird die Hydrangea paniculata (S)witch auch international am Markt etabliert und in DE, EN, FR, BE, NL, AT, CH, SWE, DK verkauft.

Am Point of Sale regt das Konzept der (S)witch dank auffälligem Corporate Design und individueller Inszenierung gezielt zu Impuls-Käufen an. Dabei sorgen aufmerksamkeitsstarke Werbemittel wie Banner, Folder und das Etikett an jedem Topf für einen Wiedererkennungswert am Point of Sale.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.