Stiga GmbH: "Beste Marke 2018"

Im Bereich Rasenmäher überzeugte der Hersteller die Plus X Award Fachjury aufgrund seiner innovativen Produkte und bester Markenqualität.

Stiga ist „Beste Marke 2018“ im Bereich Rasenmäher – das entschied die Fachjury des Plus X Awards. Bild: Plus X Award/STIGA.

Anzeige

Stete Innovationen, sehr gute Produktqualität sowie eine große Kundenzufriedenheit und -bindung – diese Attribute machen eine Marke erfolgreich. Gartenspezialist Stiga kann sich nun offiziell als „Beste Marke 2018“ im Handel positionieren. Denn die Fachjury des renommierten Plus X Award verlieh dem Hersteller die begehrte Auszeichnung im Bereich „Rasenmäher“.

Als weltweit größter Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle ist der Plus X Award ein klares Symbol für Markenqualität und Innovationskraft. In den Gattungen Innovation, Design, High Quality, Bedienkomfort, Funktionalität, Ergonomie und Ökologie werden die Gütesiegel des Plus X Award jährlich an die überzeugendsten Produkte aus unterschiedlichen Branchen verliehen. Als „Beste Marke“ werden folglich nur Unternehmen ausgezeichnet, die das Plus X Award-Siegel gleich für mehrere Produkte innerhalb einer Kategorie verliehen bekommen haben. Stiga erhielt dieses in der vorangegangenen Nominierungsrunde für den Akku-Rasenmäher SLM 4048 AE sowie für den Rasenroboter Autoclip 528 S.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, resümiert Matthias Schrewe, Geschäftsführer der Stiga GmbH. „Dies zeigt zum einen, dass sich unser Einsatz, die Marke Stiga durch innovative Produktforschung und -entwicklung kontinuierlich voranzubringen, mehr als auszahlt. Zum anderen gehen wir davon aus, Verbrauchern künftig eine wertvolle Orientierung im Kaufprozess an die Hand zu geben und wir uns als „Beste Marke“ im Bereich Rasenmäher positiv innerhalb ihrer Entscheidungsfindung positionieren zu können.“ (Stiga GmbH)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.