Stade: Cannabisplantage in Kehdingen entdeckt

Bei der Überprüfung auf einem Hofgelände in Oederquart im Grünen Weg durch einen Mitarbeiter der Landwirtschaftskammer wurde dieser auf ein Gewächshaus aufmerksam, in dem offenbar eine größere Menge von Cannabispflanzen aufgezogen wurden.

Cannabisplantage in Kehdingen entdeckt. Bild: Polizeiinspektion Stade.

Anzeige

Nachdem die Entdeckung  einer größere Menge von Cannabispflanzen bei der Polizei in Hemmor gemeldet und angezeigt wurde, nahmen die Beamten sofort die Ermittlungen auf.

Bei der richterlich angeordneten Durchsuchung des Anwesens am gestrigen Abend durch Polizeikräfte aus Stade, Hemmoor und Drochtersen konnten dann über 130 Pflanzen sowie Anbauzubehör aufgefunden und sichergestellt werden.

Gegen einen 58-jährigen Mann aus Osterbruch im Landkreis Cuxhaven sowie eine 61-jährige Frau und einen 71-jährigen Mann aus Oederquart wird nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. (ots/Polizei Stade)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.