Sinsheim-Steinsfurt: Gemüsediebe schlagen erneut zu

In Sinsheim-Steinsfurt/Rhein-Neckar-Kreis haben Gemüsediebe wieder zugeschlagen. Die Poizei sucht nach Zeugen.

Bereits im Juli wurde Gemüse aus der Gärtnerei entwendet. Bild: GABOT.

Anzeige

Schon wieder haben unbekannte Gemüsediebe auf einem frei zugänglichen Feld in der Goldbachstraße am Ortsrand von Sinsheim-Steinsfurt zugeschlagen. Aus einem Gewächshaus wurden dieses Mal in der Zeit von Donnerstag, 21 Uhr bis Samstag, um 10 Uhr ca. 10 kg Tomaten sowie 20 kg Gurken im Gesamtwert von etwa 100 Euro entwendet. Bereits in der Nacht vom 12. auf den 13. Juli wurden hier ca. 10 kg Zucchini abgeerntet (Pressemeldung vom 15.07.2020).

Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 07261/6900 beim Polizeirevier Sinsheim zu melden. (Polizeipräsidium Mannheim)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.