Schweiz: Bio-Beeren boomen

Der Trend von Bio-Beeren ebbt nicht ab. In der Schweiz deckt das Angebot aber kaum den Bedarf.

Anbaufläche Bio-Beeren in der Schweiz. Grafik: lid.ch.

Anzeige

Der Anbau von Bio-Beeren hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Aronia-Beeren sind die wichtigste Kultur, gefolgt von Erdbeeren, Heidel- und Himbeeren. Das Angebot an Schweizer Bio-Beeren reicht aber nicht aus, um die große Nachfrage abzudecken. Bio-Beeren werden auf 13% der gesamten Beeren-Anbaufläche produziert. (Quelle: lid.ch)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.