Sachsen-Anhalt: 2.591,1 t Spargel in 2019 geerntet

Der durchschnittliche Ernteertrag von Spargel betrug in Sachsen-Anhalt 4,7 t je ha, teilt das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt in Halle mit.

37 Betriebe bauen in Sachsen-Anhalt Spargel an. Bild: GABOT.

Anzeige

2019 ernteten die sachsen-anhaltischen Landwirtschaftsbetriebe insgesamt 2.591,1 t Spargel. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, hatten die 37 Betriebe in Sachsen-Anhalt insgesamt eine Fläche von 545,6 ha im Ertrag. Der durchschnittliche Ernteertrag betrug 4,7 t je ha.

Das Hauptanbaugebiet lag mit 177,5 ha im Landkreis Stendal. Dort konnten die 13 ansässigen Betriebe mit Spargelanbau insgesamt 721,8 t Spargel ernten.

Jede Sachsen-Anhalterin und jeder Sachsen-Anhalter (Stand 2018) konnte damit im letzten Jahr 1,2 kg aus heimischer Produktion verzehren. (Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt )

 

 

 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.