Royal FloraHolland: van Schilfgaarde an der Spitze

Nach dem Abschied von Lucas Vos ist Steven van Schilfgaarde jetzt der CEO von Royal FloraHolland.

von links nach rechts: Mark van den Biggelaar (kommissarisch), Steven van Schilfgaarde, Gerhard van der Bijl, Anja de Bree, Yme Pasma und Servaas van der Ven.

Anzeige

In seiner Neujahrs- und Begrüßungsansprache blickt van Schilfgaarde voraus: "Für mich persönlich bedeutet dieses Jahr, dass ich in der vertrauten Umgebung der Royal FloraHolland eine neue Rolle ausüben werde. Doch was viel wichtiger ist: 2018 ist das Jahr, in dem die Digitalisierung im Zierpflanzensektor mit vielen bereits 2017 angekündigten Initiativen wirklich breit eingeführt wird.

Mit Floriday machen wir dieses Jahr auf nationaler und internationaler Ebene große Fortschritte. Produzenten und Kunden werden davon profitieren, genau wie von der angestrebten verbesserten täglichen Logistik-Dienstleistung. 2018 wird daher für den Zierpflanzensektor und für die Royal FloraHolland wichtig", so der neue CEO abschließend. (Quelle: Royal FloraHolland)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.