RiPlant AG: Richard Petri gründet neues Unternehmen

Nach 12 erfolgreichen Jahren bei dem Stuttgarter Züchtungsunternehmen 'Selecta one' hat der Leiter für Marketing und Produktmanagement Richard Petri die RiPlant AG gegründet.

Nach 12 erfolgreichen Jahren bei dem Stuttgarter Züchtungsunternehmen 'Selecta one' hat der Leiter für Marketing und Produktmanagement Richard Petri die RiPlant AG gegründet.

Anzeige

Das operative Geschäft der RiPlant AG führt Richard Petri zusammen mit Medienpartnern. Petri: „Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Kunden, nutzerzentrierte Vermarktungsansätze für Pflanzen zu entwickeln, so wie es unser Firmenclaim ‘Plants for People» ausdrückt. Unsere Kunden sind Züchter, Pflanzenproduzenten, aber auch Interessensgruppen im Grünen Markt, die eine bessere Marktdurchdringung ihrer Produkte anstreben.“

Unter Petri´s Verantwortung hat die Mininelke Pink Kisses® von Selecta one eine atemberaubenden Marken- und Verkaufsentwicklung erfahren. Dies hat bestätigt, dass Produkte mit Profil erfolgreich in einem ansonsten statischen Absatzmarkt für Pflanzen in Europa platziert werden können. „Es ist natürlich wichtig, dass die Produkte nicht beliebig und austauschbar sind. Aber mindestens so bedeutsam ist die Bereitschaft in Marketing zu investieren“, so Petri weiter. „Die RiPlant AG verfügt über ausreichende Kapazitäten und Erfahrung, um Erfolge für ihre Kunden auch international zu erzielen.“

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.