Plantop Blühdepot: Düngen mit Weitblick

Erfahrene Gärtner wissen: Ohne Dünger läuft nicht viel. Die richtige Mischung hingegen verspricht blühende Sommerlandschaften. Am besten ist beraten, wer kurzfristige und langfristige Wirkung im Auge behält. Mit Weitblick und einem schlauen Produkt bleiben der Aufwand gering und die Ergebnisse überzeugend.

Plantop Blühdepot 1kg Eimer. Bild: Ziegler Erden.

Anzeige

Der Spezialdünger Plantop Blühdepot überzeugt Kleingärtner wie auch Gartenprofis mit genau dieser Doppelfunktion als kurzfristige Energiespritze und langfristiges Düngerdepot. Das bewährte Produkt besticht durch seine unkomplizierte Handhabe, indem es die punktgenaue Nährstoffversorgung der Pflanzen in Haus und Garten, fast ohne weiteres Zutun, sicherstellt – für bis zu ein halbes Jahr.

„Regenerative“ Energie

Das breite Einsatzspektrum deckt nicht nur den heimischen Garten ab, sondern umfasst ebenso Balkongewächse oder jegliche Beete. Ebenso bei Gartenblumen aller Art, bei Stauden, aber auch für Grabbepflanzungen zahlt sich der Einsatz des Blühdepots aus. Für die Düngewirkung verantwortlich zeichnet eine Kombination aus fein abgestimmten und praktisch ummantelten pflanzlichen Grundnährstoffen wie Stickstoff, Phosphor und Kalium. Neben gesundem Pflanzenwachstum dient der Dünger damit als probates Hilfsmittel zur Regeneration schwächelnder Gartenpflanzen, indem er die Pflanzenwurzeln kräftigt und das Wachstum fördert.

Plantop Blühdepot steht im handlichen 1-kg-Eimer in den Gartenabteilungen von Baumärkten sowie in Gartenfachmärkten im Regal. (Ziegler Erden)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.