Plantipp: Neue Sorten bei Chelsea Flower Show

Plantipp BV führt dieses Jahr drei neue Sorten bei der Chelsea Flower Show ein, die vom 23. bis 27. Mai stattfindet.

Morus rotunbiloba 'Charlotte Russe'. Bild: Plantipp.

Anzeige

Morus rotunbiloba 'Charlotte Russe' ('Matsunaga'), Clematis 'Taiga' und Leontopodium alpinum 'Blossom of Snow' (‘Berghman’) wurden jetzt eingeführt und Plantipp meint, dass alle drei eine gute Chance haben, um "Chelsea Pflanze des Jahres 2017" zu werden.

Morus 'Charlotte Russe' ist eine einzigartiger Zwerg-Maulbeere, die schon im jungen Alter Früchte trägt, sowohl an neuem als auch an altem Holz. Die Sorte ist ideal für in einem Topf auf der Terrasse oder dem Balkon. Morus 'Charlotte Russe' hat eine lange Blütezeit und trägt lange Früchte. Dies bedeutet, dass für eine lange Zeit köstliche Früchte genossen werden können.

Clematis 'Taiga' ist wirklich eine Schönheit mit ihren künstlerischen, lila Blüten. Während der Blütezeit ändern sich die Blumen in Farbe und Form. In Kombination mit der üppigen Blüte ist dies wirklich ein spektakulärer Anblick.

Leontopodium 'Blossom of Snow' ist ein Edelweiß mit sehr großen weißen Blüten mit einem gelben Herzen und silbergrauem Blatt. 'Blossom of Snow' ist eine ausgezeichnete Wahl für Steingärten, gemischte Pflanzung und Stauden-Rabatten, aber auch sehr schön als Schnittblume.

Weitere Informationen zu diesen Sorten auf der Website www.plantipp.eu.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.