PanAmerican Seed: Teilnahme an der IPM abgesagt

PanAmerican Seed hat aufgrund der jüngsten COVID-19-Fälle beschlossen, nicht an der IPM 2022 in Essen teilzunehmen.

PanAmerican Seed wird nicht an der IPM ESSEN 2022 teilnehmen. Bild: PanAmerican Seed.

Anzeige

In Europa nehmen die COVID-19-Fälle wieder zu. Es werden neue Protokolle eingeführt, um eine weitere Ausbreitung in den Niederlanden und den umliegenden Ländern zu verhindern.

Daher möchte PanAmerican Seed  mitteilen, dass sie im Interesse der Gesundheit aller nicht an der IPM 2022 in Essen, Deutschland, teilnehmen werden.

Es wird versichert, dass PanAmerican Seed mit den Kunden in Kontakt bleibt und diese über alle weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden hält. (PanAmerican Seed)

 

 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.