The Greenery: Schwere Führungskrise

Die Führungskrise beim niederländischen Obst- und Gemüsekonzern The Greenery hat einen neuen Höhepunkt gefunden: Konzernchef Willem van Walt Meijer geht.The Greenery und Van Walt Meijer konnten sich offensichtlich nicht über die neue Unternehmensstrategie einigen und aufgrund der unterschiedlichen Auffassungen verlässt

Willem van Walt Meijer jetzt das Unternehmen. Zunächst soll Verkaufsdirektor Cees de Wit die Aufgaben von van Walt Meijers bis zum Ende diesen Jahres übernehmen. Nachfolger von de Wit als Verkaufsdirektor wird Aad Roodenburg, der bereits von 1997 bis Ende 2001 bei The Greenery in Dienst war. (ah)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.