Oldenburger Vielfalt: Sommermesse bei Green Contor

Green Contor, das "Auge im Ammerland", lädt vom 17. bis zum 28. August 2015 zur Sommermesse ein. Das stark expandierende Unternehmen mit jährlichen Zuwachsraten von 25% weitet jährlich seine Messeaktivitäten aus.

Anzeige

Green Contor, das „Auge im Ammerland“, lädt vom 17. bis zum 28. August 2015 zur Sommermesse ein. Das stark expandierende Unternehmen mit jährlichen Zuwachsraten von 25% weitet jährlich seine Messeaktivitäten aus. Bisher war das Hauptaugenmerk auf die im Winter stattfindende Amor (Ammerländer Ordermesse) gerichtet worden. In diesem Jahr, auch dank verbesserter räumlicher Gegebenheiten, wird es im Zuge der Oldenburger Vielfalt auch im Sommer einen guten Querschnitt des Ammerländer Sortiments für den Sommer- bzw. Herbsteinkauf zu sehen geben.

Die Möglichkeit, die Ammerländer Baumschulprodukte nicht nur in verkaufsschwächeren Zeiträumen durch einen kompetenten Handelspartner abzuwickeln, wird gerne von Gartencentern, Gartenbaumschulen, Exporteuren und Großhändlern genutzt, und auch kleinere Fachhandelsbetriebe fühlen sich bei dem jungen Team gut aufgehoben. Die Kunden schätzen darüber hinaus die Neutralität gegenüber den Produzenten. Auch die seit diesem Jahr massiv verstärkten Exportaktivitäten, die nicht zuletzt auch der Mehrsprachigkeit und internationaler Erfahrungen des Teams zu verdanken sind, schlagen sich positiv auf die Entwicklung des jungen Ammerländer Handelsunternehmens nieder. „Das Beste zum besten Preis für Sie, das ist unser Motto'', beschreibt Jana Kurniawan, die Geschäftsführerin von Green Contor die Unternehmensphilosophie mit wenigen Worten. 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.