Oldenburger Vielfalt: Bustour in die Betriebe

Zum ersten Mal werden auf der Oldenburger Vielfalt Minibustouren angeboten, die eine Rundreise zu den teilnehmenden Baumschulen ermöglicht. Die Bustouren starten am 18. August 2017 vom Park der Gärten in Bad Zwischenahn.

Oldenburger Vielfalt: Bustour in die Betriebe.

Anzeige

Um das ganze Einzugsgebiet der Oldenburger Vielfalt ohne Ausstieg vor Ort kennenzulernen, nimmt der Minibus am 18. August 2017 vier verschiedene Routen, alle startend beim Park der Gärten in Bad Zwischenahn. Eine entspannte Tour, um die einmalige Parklandschaft des Ammerlandes gleich mit zu erleben. Anschließend bietet sich ein Rundgang im Park der Gärten an. Hier werden nicht nur die Neuheiten der Betriebe (Neuheitenschaufenster) präsentiert, sondern eine Vielzahl an Mustergärten mit gemütlichen Sitzecken, die zum Verweilen einladen.

Tour 1: Abfahrt 9.00 Uhr und 13.30 Uhr

Baumschule Wilhelm Krüger, Bad Zwischenahn
Baumschule Diderk Heinje, Edewecht
Oldenburger Pflanzen GmbH, Gerd zu Jeddeloh, Wardenburg
Baumschule Bruno Meyer, Wardenburg
Baumschule Addicks, Wardenburg
Baumschule Udo Schachtschneider, Dötlingen
Baumschule Tönjes, Hude

Tour 2: Abfahrt 9.00 Uhr und 13.30 Uhr

Saterplant GmbH, Saterland
Marohn & Häger Heidekulturen, Apen
Baumschule Cord Oltmanns, Apen
Baumschule Gerstenkorn, Westerstede
Baumschule Lüers, Westerstede
Baumschule Werner Brumund, Westerstede

Tour 3, Abfahrt 9.00 Uhr, 12.00 Uhr und 15.00 Uhr

Baumschule E.A. Stöckmann, Bad Zwischenahn
Baumschule Ernst Stöckmann, Bad Zwischenahn
Baumschule Helmers, Westerstede
Baumschule Hellwig, Westerstede
Baumschule Frank Brüntjen, Westerstede

Tour 4, Abfahrt 9.00 Uhr, 12.00 Uhr und 15.00 Uhr

Baumschule Claußen, Bad Zwischenahn
Baumschule Renke zur Mühlen, Bad Zwischenahn
Baumschule Stalling, Wiefelstede
Baumschule Twietmeyer, Westerstede Ehlers
Baumschulpflanzen GmbH, Westerstede

Die Routen, Betriebe und Abfahrtszeiten sind auch auf der Website www.oldenburger-vielfalt.de zu sehen.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.