NORMA: Verkauft DLG-prämiertes Obst und Gemüse

NORMA schafft es als erster Lebensmittel-Discounter auch mit dem Obst und Gemüsesortiment die begehrte Urkunde der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) einzufahren.

Bereits acht Obst und Gemüseartikel von NORMA sind von der DLG ausgezeichnet. Damit ist der Lebensmittel-Discounter ein Vorreiter auf dem Gebiet. Bild: NORMA/DLG.

Anzeige

Gleich acht Produkte der Eigenmarke BIO SONNE aus dem Bio Obst und Gemüsesortiment haben die Auszeichnung der Lebensmittel-Experten verliehen bekommen. NORMA setzt damit den Weg hin zu einem besonders nachhaltigen Sortiment fort. Das Top-Obst und Gemüse von NORMA zum fairen Preis Bio-Zitronen, -Tomaten, -Ingwer, -Zucchini, -Paprika, -Mixsalat, -Babyspinat und -Fenchel haben bei NORMA alle etwas gemeinsam: Sie sind neuerdings von der DLG prämiert und damit nicht nur für die Kundinnen und Kunden des Lebensmittel-Händlers etwas Besonderes.

Darüber hinaus ist das Qualitätsgemüse das erste überhaupt, das mit den Urkunden versehen wurde. Um von der DLG die Auszeichnung zu bekommen, müssen die Produkte zahlreiche Tests durchlaufen. Dazu zählen unter anderem Analysen der Optik, der Konsistenz, des Geruchs und des Geschmacks. Weitere Obst- und -Gemüseartikel von NORMA liegen der DLG bereits zur Prüfung vor. Auch hier ist von einer Zertifizierung auszugehen.

In Sachen DLG-Auszeichnungen spielt der Nürnberger Lebensmittel-Discounter weit vorne mit. Zum 12. Mal in Folge wurden zahlreiche NORMA-Produkte 2021 von der DLG mit den begehrten Gold-, Silber- oder Bronzemedaillen ausgezeichnet - insgesamt 268 Medaillen wurden an den Discounter verliehen. Mit den acht Gemüsesorten, die nun ebenfalls prämiert sind, hat NORMA seinem Ruf als Top-Biohändler alle Ehre gemacht. (ots)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.