Nordstil: Viele Neuaussteller in allen Segmenten

Vom 27. bis zum 29. Juli präsentieren sich auf der Nordstil in Hamburg eine Fülle von Neuausstellern über alle Produktsegmente hinweg; im Gepäck: alles, was das Leben angenehmer, Haus und Garten schöner und das Schenken noch freudvoller macht. Nachhaltigkeit ist überall ein starkes Thema. Diese Aussteller sind in diesem Sommer neu dabei.

Impressionen Nordstil Winter 2024. Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH.

Anzeige

In Haus & Garten in den Hallen A1 und A4 kombinieren die Wohnaccessoires von dennismaass zeitloses Design mit innovativ-nachhaltiger Fertigung. Erstmals präsentieren hier auch R.O.D.E.W.A.L.D. Design, Passage BCN mit der Marke Cheerful Candle sowie P4M mit den Marken 24 Bottles, The Gift Label, PF Candle und Wouf, was das Zuhause noch schöner macht. Starke Präsenz zeigen Neuaussteller aus Skandinavien: Die Schweden von Mind on Nature haben Home-Accessoires mit Fokus auf Nachhaltigkeit und Qualität im Gepäck. Ingvar Strandhs Blomsterskola mit der Marke Hanataba Original stellt DIY-Tools für kunstvolle, doch einfache Blumenarrangements vor.

Für Wohnfühlatmosphäre sorgen bei Stil & Design in den Hallen A3 und A4 Jakobsdals und Klässbols Linneväveri sowie Cooee Design. Wohlriechend ist alles, was das lettische Label Munio Spa im Gepäck hat. Muurla aus Finnland präsentiert Geschenkideen und Designartikel für den gedeckten Tisch. Mit Nachhaltigkeit und viel Liebe gefertigt ist das Kinderspielzeug von fabelab. Pluto Design bringt saisonale Sortimente und Dekoratives im Retro-Design aus Schweden mit. Feines aus Porzellan stellt das niederländische Traditionshaus Royal Tableware vor. Heinen Delftware Trading interpretiert das Delfter Blau mit einem Schuss Humor und witzigen Tiermotiven neu.

In der Halle B1 versammelt sich auf zwei Etagen alles rund um Küche & Genuss: Das traditionsreiche Familienunternehmen Wollenhaupt Tee aus Reinbek bei Hamburg stellt fair erzeugte Teespezialitäten vor. Delikate Schärfe bringt Erstaussteller Olfs Spize Foods in Form von vegan-würzigen Chilisaucen made in Altona mit. Ebenfalls hausgemacht sind die Knuspermüslis von Barni & Wilma vom Niederrhein. Drei Weingüter, darunter Kloster Eberbach aus dem Rheingau, sind erstmals im Areal der Buddelhelden mit dabei.

Geschenke & Papeterie erwarten den Handel in den Hallen B1.EG und B2.EG: BacktoBasix bringt Markenpapeterie von Pepa Lani und Relax Mama mit, außerdem Home- und Lifestyle-Produkte der Marke Kitsch Kitchen aus Amsterdam, die seit neuem das Portfolio ergänzt. Das Label Ligarti kehrt mit zauberhaften Tierwelten auf Papier, Emaille und Textil auf die Nordstil zurück. Weitere prominente Rückkehrer wie HABA und Carletto bezaubern mit hochwertigem Spielzeug fürs Kind.

Wer Mode & Schmuck liebt, kommt in den Hallen B3.EG und B4.EG auf seine Kosten: Erstmals glitzert der Schmuck des Labels Kiki vom Concept Store Complot aus dem niederländischen Venray auf der Nordstil. Stil und Komfort vereinen die Barfußschuhe des Neuausstellers Leguano.

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.