NL: Virtueller Spaziergang durch den Keukenhof

Ab sofort können die Menschen anhand eines fast 9-minütigen 360-Grad-Videos erleben, wie es ist, 2020 durch den Keukenhof zu laufen.

Der Keukenhof ist für Besucher virtuell geöffnet. Bild: Keukenhof.

Anzeige

Der Keukenhof ist für Besucher nur virtuell geöffnet. Auf diese Weise können Menschen immer noch schöne Bilder des blühenden Parks genießen. "Wenn Menschen nicht nach Keukenhof kommen können, bringen wir Keukenhof zu Menschen", lautet das Motto des Parks im Jahr 2020.

Jede Woche teilt der Keukenhof über seine Social-Media-Kanäle wie der Park floriert und Mitarbeiter zeigen ihre Lieblingsorte per Video. Ab sofort können die Menschen anhand eines fast 9-minütigen 360-Grad-Videos erleben, wie es ist, 2020 durch den Keukenhof zu laufen.

Das Video zeigt Wege mit Tulpen, Hyazinthen und Narzissen in wunderschönen Designs. Der charakteristische Teich und die Mühle fehlen natürlich nicht auf dem Weg. Mit diesem Video beantwortet Keukenhof eine häufig gestellte virtuelle Frage. (Keukenhof)

 

 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.