NL: Mykali Orchids in Zahlungsschwierigkeiten

Mykali Orchids Int. B.V. aus Bleiswijk hat einen Zahlungsaufschub beantragt.

Schnittorchideenproduzent Mykali Orchids Int. B.V. aus Bleiswijk ist in finanziellen Schwierigkeiten. Bild: GABOT.

Anzeige

Mykali Orchids Int. B.V. aus Bleiswijk hat bei Gericht einen Zahlungsaufschub beantragt. Inzwischen wurde die so genannte "voorlopige surseance" (vorübergehende Aussetzung) gewährt und Herr M.S. Breeman als Verwalter eingesetzt.

Begonnen 1984 als PCM Hoogervorst BV kultiviert Mykali Orchids Int. BV nach einem Neustart als Mykali im Jahr 2009 heute ein Midi-Sortiment von 50 verschiedenen Orchideenarten, die in einem Gewächshaus von 16.800 Quadratmetern angebaut werden.

 

 

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.