NL: Mercuur Groep übernimmt Schiffer GmbH

Die Mercuur-Gruppe hat ihren deutschen Konkurrenten Schiffer GmbH übernommen und stärkt damit ihre Position in der Zierpflanzenlogistik zwischen den Niederlanden und Deutschland.

Die Mercuur-Gruppe hat ihren deutschen Konkurrenten Schiffer GmbH übernommen. Bild: Mercuur.

Schiffer, mit Filialen an der Versteigerung in Herongen und dem Landgard-Terrein in Geldern/Lüllingen, hat seit 22 Jahren eine grundsolide Stellung im Gartenbauverbund bei Venlo jenseits der niederrheinischen Grenze.

Die Übernahme von Schiffer passt perfekt zu dem Bestreben, nicht nur ein zuverlässiger Spediteur im Lebensmittelsektor zu sein, sondern auch ein führender Akteur in der Logistik des Blumenhandels, insbesondere von, nach und in Ost-Brabant, Nord-Limburg, Niederrhein, dem Ruhrgebiet und dem Sauerland.

Mit der Übernahme von Schiffer verfügt Mercuur über zwei eigene, strategisch günstig gelegene Standorte in einem der wichtigsten Gartenbaugebiete Deutschlands. Nicht nur Kundenportfolio wird erweitert, sondern auch die Dienstleistungen, die Mercuur den Kunden anbieten kann. Zudem wird die Zusammenlegung der Aktivitäten für gute Synergien bei der operativen Durchführung sorgen.

Darüber hinaus passen die Unternehmen auch hinsichtlich der Unternehmenskultur gut zusammen. Der Gründer Franjo Schiffer arbeitet weiterhin aktiv für Mercuur und bringt  so sein Wissen, seine Erfahrung und sein Netzwerk in das Unternehmen ein. (Mercuur)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.