NL: Führungswechsel bei Aardse Orchids

Das Management von Aardse Orchids wurde Mitte September 2020 strategisch erweitert und ein erfahrenes vierköpfiges Managementteam gebildet.

V.l.n.r.: Michiel de Koning, Wouter Konijn, Piet Aardse und Henk-Jan Driftwood. Bild: Aardse Orchids.

Anzeige

Mitte September 2020 wurde das Management von Aardse Orchids strategisch erweitert und ein erfahrenes vierköpfiges Managementteam gebildet. Aufgrund des starken Wachstums des Familienunternehmens in den letzten Jahren wurde es immer wichtiger, alle Disziplinen und Verantwortlichkeiten noch besser zu koordinieren. Zu diesem Zweck wurde ein engagiertes Team gebildet, das aus den folgenden 4 Personen besteht: Piet Aardse Jr. (41 J.) Geschäftsführer, Wouter Konijn (41 J.) Kaufmännischer Direktor, Henk-Jan Drijfhout (46 J.) Operativer Direktor und Michiel de Koning (40 J.) Finanzdirektor.

Jedes Mitglied des neu gebildeten Management-Teams bringt die nötige Erfahrung im Gewächshausgartenbau mit, so dass Aardse Orchids für die Zukunft bestens gerüstet ist. Piet Aardse jr. ist seit vielen Jahren Direktor/Mitinhaber dieses Familienunternehmens und wird sich innerhalb der Geschäftsleitung um die allgemeinen und satzungsmäßigen Angelegenheiten kümmern.

Wouter Konijn ist seit mehr als 15 Jahren im Gewächshausgartenbau tätig und ist seit 2011 im kommerziellen Bereich innerhalb von Aardse Orchids aktiv. Henk-Jan Drijfhout hat seit 15 Jahren eine eigene Gärtnerei, in der er sich seine Sporen auf dem Gebiet des Betriebsmanagements verdient hat. Michiel de Koning hat sein finanzielles Fachwissen in verschiedenen gartenbaubezogenen Unternehmen in verschiedenen Positionen aufgebaut.

Mit der Realisierung des oben genannten Managementteams wird Hans Willemsen (derzeitiger Geschäftsführer) zum 1. Oktober 2020 aus der laufenden Geschäftsführung ausscheiden. Als Mitglied des Beirats wird er das Unternehmen jedoch auch in den kommenden Jahren weiter unterstützen.

Aardse Orchids ist ein Familienunternehmen, das seit den 1960er Jahren in der Provinz Groningen ansässig ist. Mit mehr als 125.000 m2 spezialisierter Gewächshausfläche werden jedes Jahr etwa 7 Mio. Pflanzen produziert. Aardse Orchids ist Partner für den Handel und Anbau von Phalaenopsis-Orchideen für Einzelhändler, Discounter, Importeure und Exporteure. Mit dem Führungswechsel ist das Team wieder in der gewünschten Stärke und steckt voller Ehrgeiz und Energie. Aardse Orchids blickt mit Zuversicht in die Zukunft! (Aardse Orchids)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.