NL: Exploras wird mit der Botany Group fusionieren

Exploras, ein landwirtschaftliches Pilotunternehmen in den Niederlanden, wird mit der Botany Group fusionieren.

Exploras, ein landwirtschaftliches Pilotunternehmen in den Niederlanden, wird mit der Botany Group fusionieren. Bild: Botany Group.

Anzeige

Seit dem 1. Januar 2020 ist Exploras mit Sitz in Dongen Teil der Botany Group.

Exploras verfügt über umfangreiche Erfahrung und Fachkenntnisse im Bereich  Freilandkulturen. Die landwirtschaftliche Versuchsanlage wurde 2010 eingerichtet. Die meisten Aktivitäten von Exploras umfassen die Durchführung von Feldversuchen und bieten unter anderem Dienstleistungen für die Pflanzenproduktionsindustrie, die Düngemittelindustrie und Saatgutunternehmen an.

Die Botany Group ist eine Forschungsgruppe im Bereich der professionellen Landwirtschaft. Die Gruppe ist ein Auftragsforschungspartner für Unternehmen der Agrochemie, des Agroingenieurwesens, der Züchtung und Vermehrung. Durch das Sammeln und Liefern zuverlässiger Forschungsdaten hat sich die Botany Group das Ziel gesetzt, die Gartenbaukette mit neuen Technologien voranzubringen. Der Unternehmensstandpunkt von Exploras fügt sich nahtlos in die Unternehmensphilosophie der Botany Group ein. Dies macht Exploras zu einer wertvollen Bereicherung der Dienstleistungen der Botanik im Bereich Freilandkulturen.

Wissen kombinieren

Seit Jahren arbeiten die beiden Unternehmen als Partner im Gartenbausektor zusammen. Die vollständige Übernahme von Exploras durch Botany ist daher ein logischer Schritt für Peter Korsten, CEO der Botany Group und Ad Embrechts, Eigentümer von Exploras. In den letzten Jahren sind beide Unternehmen stark an Wissen und Innovationskraft gewachsen. Die Entscheidung, die Kräfte zu bündeln und sich für einen breiteren Marktansatz zu entscheiden, passt zum strategischen Kurs beider Organisationen.

Ad Embrechts, Direktor von Exploras: "In den letzten Jahren haben wir uns erfolgreich als Spezialist auf dem Gebiet des Freilandanbaus mit Botany an unserer Seite entwickelt. Deshalb fühlt sich die Botany Group wie eine natürliche Ergänzung an. In dieser neuen Phase unseres Unternehmens, in der wir ein vollwertiger Teil der Botany Group werden, sehen wir viele Möglichkeiten für weiteres Wachstum. So können wir unsere Kunden noch besser mit Wissen, Know-how und Einrichtungen unterstützen. Der Betrieb wird in der gleichen Weise und unter dem gleichen Firmennamen weitergeführt. Darüber hinaus wird das Gesicht der Organisation unverändert bleiben.

Peter Korsten, CEO der Botany Group: "Die Übernahme von Exploras stärkt unsere Position auf dem Markt. Exploras ist ein leistungsstarkes Unternehmen mit umfangreichem Wissen im Bereich der Feldversuche. Eine sehr professionelle Organisation in Bezug auf die Durchführung von Anwendungen in oder Beobachtungen von Trails zusätzlich zur Datenverarbeitung und statistischen Analyse. Mit der Übernahme von Exploras bereichern wir die Dienstleistungen für unsere Kunden im Bereich der Freilandwirtschaft. Wir freuen uns daher über das Aufkommen von Exploras und die Ankunft einer begeisterten Gruppe neuer Kollegen. Gemeinsam steuern wir auf eine glänzende Zukunft zu". (Botany Group)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.