Nigeria: Bauern kämpfen gegen den Klimawandel

Von der Verwendung von Säcken zum Pflanzen von Süßkartoffeln bis hin zum Anbau von Tomaten in einer Hydrokultur - Landwirte in Nigeria haben Wege gefunden, die Auswirkungen des Klimawandels zu minimieren.

Anzeige

GABOT-News aus aller Welt: Es handelt sich um einen fremdsprachigen Artikel aus einer externen Nachrichtenquelle.

Link: www.premiumtimesng.com/news/headlines/487849-how-nigerian-farmers-are-fighting-climate-change-smart.html

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.