Van Vliet New Plants: Vom Gewächshaus bis zur Kasse

Die vorrangige Aufgabe von Van Vliet New Plants aus Stroe (NL) ist es, neue Pflanzenarten auf den Markt zu bringen. Bei der Einführung neuer Produkte kooperieren sie mit dem Markt, indem Lizenzen geschützt und vermarktet werden. Van Vliet New Plants ist dadurch der Partner schlechthin für lizenzgeschützte Baumschulprodukte.

Anzeige

Die vorrangige Aufgabe von Van Vliet New Plants aus Stroe (NL) ist es, neue Pflanzenarten auf den Markt zu bringen. Bei der Einführung neuer Produkte kooperieren sie mit dem Markt, indem Lizenzen geschützt und vermarktet werden. Van Vliet New Plants ist dadurch der Partner schlechthin für lizenzgeschützte Baumschulprodukte. Während der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) in Essen wird die Vermarktung der Van Vliet New Plants Lizenzgewächse am Stand 12A20-1 im Mittelpunkt stehen. Am Stand liegt auch der neue Katalog für das Jahr 2017 aus und können die Neuheiten bewundert werden.

Der Weg auf den Markt
Neuheiten, die vorgestellt werden, müssen sich noch auf dem Markt beweisen. Wie robust sind sie? Bringen Sie eine Verbesserung für das Sortiment? Wie winterhart sind die Arten? Können sie in jeder Bodenart gepflanzt werden? Viele Fragen, die weitere Nachforschungen rechtfertigen. Van Vliet New Plants sorgt dafür, dass so viele Fragen wie möglich beantwortet werden. Die neuen Arten werden an verschiedenen Orten weltweit angepflanzt und observiert. Unter anderem die Koninklijke Vereniging voor Boskoopse Culturen (KVBC) sowie spezialisierte Agenten in der ganzen Welt begleiten diesen Prozess. Nach Abschluss der Beobachtungsphase, die für jede Pflanze unterschiedlich ausfällt, wird die Pflanze erneut beurteilt und ist bei einem positiven Ergebnis marktreif.

Aus dem Gewächshaus
Das Sortieren der Neuheiten und die weitere Produktion beginnt im Gewächshaus und wird in den meisten Fällen von den Veredlern und Züchtern vorgenommen. Pflanzen, die sich bewährt haben, werden dann unter Lizenz zur weiteren Vermehrung bei Produzenten untergebracht. Van Vliet New Plants selektiert diese Produzenten sorgfältig. Van Vliet New Plants ist dabei der Partner für Veredler und Züchter. Gemeinsam bringen sie das Produkt auf den Markt und können ihn als Spezialisten auch regulieren.

Zur Kasse
Seit Juni 2016 verstärkt Peter Kroes das Team von Van Vliet New Plants. Mit seinem Hintergrund und seiner Erfahrung im Marketing ist Peter in diesem Bereich ein wahrer Gewinn. Einführen und Begleiten wird so in der gesamten Kette unterstützt. Van Vliet New Plants hat mit Peter Kroes noch mehr Fachkenntnisse parat, um Kunden zu entlasten. Van Vliet New Plants begleitet die Einführung lizenzgeschützter Arten vom Gewächshaus bis zur Kasse.

IPM ESSEN 2017: Halle 12 Stand 12A20-1.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.