Thema der GrootGroenPlus 2016: My Favourite Plant!

Vom 5. bis zum 7. Oktober 2016 findet in Zundert zum 26. Mal die Fachmesse GrootGroenPlus statt. Das Thema dieser Auflage ist nun bekannt: My Favourite Plant! Es zeigte sich, dass es Bedarf an einem Thema gab, das sich um Pflanzen und Wissensvermittlung dreht.

Anzeige

Vom 5. bis zum 7. Oktober 2016 findet in Zundert zum 26. Mal die Fachmesse GrootGroenPlus statt. Das Thema dieser Auflage ist nun bekannt: My Favourite Plant! Es zeigte sich, dass es Bedarf an einem Thema gab, das sich um Pflanzen und Wissensvermittlung dreht. „My favourite plant!“ passt hier gut dazu und bietet viele Möglichkeiten, aber auch den Raum, um das Wissen über Pflanzen zu vertiefen, unter anderem indem gezeigt wird, welche Pflanzen beliebt sind. Darüber hinaus sind bereits einige andere Programmteile bekannt, darunter die Unternehmen, die Gastgeber der sehr geschätzten externen Presseexkursion sind.

Themenbezogene Aktivitäten
Auch in diesem Jahr gibt es wieder verschiedene themenbezogene Aktivitäten. So bekommt jeder Aussteller die Möglichkeit, seine Lieblingspflanze vorzustellen. Darüber hinaus wird dem Messethema zum Beispiel auch in der Jurierung der besten Stände, die größtenteils auf der Umsetzung des Themas an den einzelnen Ständen basiert, Aufmerksamkeit geschenkt. Ein wichtiges Ziel des Themas ist das Zusammenführen von Besuchern und Ausstellern und im Besonderen von deren Wissen und Erfahrung. Aussteller bekommen im Vorfeld der Messe Tipps, wie sie das Thema vor und während der Messe umsetzen können. Dies erfolgt unter anderem über die in das Themenlogo eingearbeitete Stecknadel und die Aufnahme der eigenen Lieblingspflanze in den digitalen Ausstellerkatalog. Besucher dürfen zudem ebenfalls Stecknadeln auf ihre Lieblinge stecken.

Alle Lieblingspflanzen werden in einem Buch gesammelt, in dem Aussteller ihre Geschichte erzählen. Zudem wird das Thema „Liebling“ auch auf die Fachliteratur ausgedehnt. Fachkollegen und Autoren können über ein Buch berichten, das für ihre Karriere wertvoll war. Zudem werden auf der Messe Bücher in einer eigenen Bibliotheksecke präsentiert. Am 2. Juni findet die jährliche Ausstellerversammlung mit ausführlichen Vorinformationen statt und auch dort werden praktische Tipps geboten. (GrootGroenPlus)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.