Sieger: Teakholz-Platte erhöht Wahlfreiheit

Neue Teakholz-Platte erhöht Wahlfreiheit bei "SIEGER Tischfreiheit mit System".

Neue Teakholz-Platte erhöht Wahlfreiheit bei "SIEGER Tischfreiheit mit System". Bild: Sieger.

Anzeige

Politiker und Demoskopen fürchten gerade in Wahljahren wie diesen nichts so sehr wie die mögliche Wahlmüdig-keit der Bürger. Garantiert keine Wahlmüdigkeit verspüren jedoch alle Outdoor-Fans, wenn sie die Gelegenheit bekommen, sich ihr Wohnzimmer im Freien ganz individuell einzurichten.

Beim Programm „SIEGER Tischfreiheit mit System“ ist auch mit 208 Kombinationsmöglichkeiten noch lange kein Ende absehbar. Hier haben die Kunden die Wahl, sich aus einer Vielzahl an Tischgestellen, Plattenarten und Dekoren ihren ganz persönlichen Wunschtisch zu gestalten.

Als Ergänzung dieses Tischsortiments präsentieren wir eine mit breiter Lattenrost-Optik unterbrochene Tischplatte aus FSC®-zertifiziertem Teakholz in den Größen 90 x 90 cm, 160 x 90 und 220 x 100 cm, die sich mit allen Gestell-Farben kombinieren lässt.

Alle, die sich für einen Tisch mit raffiniertem Material-Mix aus kühlem Aluminium und warmem Teakholz begeistern können oder die Anhänger des gepflegten Landhausstils sind, werden sich über den neuesten Zuwachs im Repertoire der „SIEGER-Tischfreiheit mit System“ besonders freuen. (Quelle: Sieger)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.