Sieger: Ausziehtisch im Kingsize-Format

Aluminium-Ausziehtisch im Kingsize-Format aus der "SIEGER Tischfreiheit mit System".

Dieser Tisch mit seinen gigantischen Ausmaßen, an dem mindestens 6-10 Personen Platz haben, ist 2-fach höhenverstellbar und garantiert totale "Beinfreiheit für Alle". Bild: Sieger.

Anzeige

Einerseits wird unsere Gesellschaft immer individualistischer, andererseits steigt die Sehnsucht nach verbindenden Gemeinschaftserlebnissen. Unser neuer Ausziehtisch im Kingsize-Format bietet sich als genialer gemeinschafts-stiftender Versammlungsort für Events aller Art an. In großer Runde zusammen zu sitzen, zu plaudern, zu trinken, zu essen, auch zu spielen oder zu arbeiten, was könnte schöner sein.

Der repräsentative Ausziehtisch gehört zur Familie der „SIEGER-Tischfreiheit mit System“ und ergänzt die reichhaltige Tischauswahl um weitere Platten-, Gestell- und Farb-Optionen. Der neue Tisch-Riese steht auf stabilen Gestellen aus Aluminium-Rohren. Die 13 mm starken Polytec®-Tischplatten sind extrem witterungsbeständig und eignen sich hervorragend für den Einsatz im Outdoor-Bereich. Durch die abgeschrägte Kantengeometrie erhält die Tischplatte ein modernes und filigranes Styling. Vier Gestell-Farben können mit sieben verschiedenen Platten-dekoren kombiniert werden. Zum Basistisch im Ausgangsmaß von 180 x 100 cm gehört eine Verlängerungsplatte, mit der sich der Tisch auf 235 cm Länge ausziehen lässt. Eine zusätzliche, separat angebotene Platte vergrößert den Tisch auf 290 cm.

Das innovative Ausziehsystem ist mit wenigen Handgriffen zu bedienen: rechts und links entlang der Aluminium-schiene befindet sich seitlich jeweils ein Drehknopf zum Auf- und Zudrehen, wodurch sich die Tischplatte dann am Gestell leicht anheben und einseitig ausziehen bzw. wieder zusammenschieben lässt. Die innerhalb der Tischplatte gelagerten Ausziehplatten können so entnommen werden. Zentrierstifte aus Metall ermöglichen es, dass die Ausziehplatten vollkommen plan an der Basisplatte anliegen. (Quelle: Sieger)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.