HKL Baumaschinen: Großes Sortiment auf der Argitechnica

Auf der Agritechnica 2013 vom 12. bis 16. November in Hannover zeigt HKL ein umfassendes Portfolio von Maschinen, Geräten und Ausrüstungen zur Miete und zum Kauf – alles speziell auf die Bedürfnisse von Landwirten abgestimmt.

Anzeige

Auf der Agritechnica 2013 vom 12. bis 16. November in Hannover zeigt HKL ein umfassendes Portfolio von Maschinen, Geräten und Ausrüstungen zur Miete und zum Kauf – alles speziell auf die Bedürfnisse von Landwirten abgestimmt. Im Fokus der Präsentation auf dem HKL Stand (Halle 7, A 46) stehen in diesem Jahr Lademaschinen für die Agrarwirtschaft von Kramer und Merlo.

Christian Schmidt, Exportleiter und Prokurist bei HKL BAUMASCHINEN, sagt: „Wir haben unser Angebot für die Landwirtschaft in den letzten Jahren stetig erweitert. Neben wendigen, vielseitig einsetzbaren Mietmaschinen mit spezieller Ausrüstung bieten wir eine sehr große Auswahl an gepflegten Gebrauchtmaschinen zum Kauf an. Das ist auch für unsere ausländischen Kunden sehr interessant.“

Unter anderem zeigt HKL den kompakten Kramer 350 Radlader. Die Maschine überzeugt durch ihre hohe Standsicherheit und Wendigkeit und eignet sich damit perfekt für Arbeiten in beengten Räumen wie in Ställen oder auf dem Hofgelände. Ebenfalls neu ist die Kramer 1245 Teleskopmaschine. Sie kann für Ladehöhen bis zu vier Metern eingesetzt werden und ist dabei mit ihren Abmessungen niedrig genug, um durch Tore zu fahren. Dynamische Geländegängigkeit und hohe Nutzlast sind weitere Besonderheiten der neuen Maschine von Kramer. Beide Maschinen sind ab sofort auch im HKL MIETPARK erhältlich.

Außerdem bietet HKL ein besonders großes Sortiment an hochwertigen Gebrauchtmaschinen zum Kauf – darunter Radlader und Teleskopmaschinen, Hydraulikbagger, Traktoren und Mulden. „Auf Wunsch werden diese komplett überholt und bieten damit eine gute Alternative zu Neumaschinen“, ergänzt Schmidt. Auch können sich Besucher über den professionellen HKL Service mit eigener Kundendienstorganisation informieren. Für jede gängige Baumaschine bieten die über 40 bundesweiten HKL Werkstätten Ersatzteile und Serviceleistungen.

Mit seinem breiten Angebot an Maschinen und Geräten für die Landwirtschaft zur Miete und zum Kauf behauptet HKL auch im Agrarbereich seine Position als Deutscher Marktführer im Handel und der Vermietung von Baumaschinen und Geräten. (HKL Baumaschinen)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.