Romberg: Zielgruppenorientierte Sortimente

Zur IPM 2017 in Essen (24. bis 27. Januar) stellt Romberg, die Marke für Anzucht, Aufzucht, Kultur und Schutz, neue, zielgruppenorientierte Sortimente vor.

Anzeige

Zur IPM 2017 in Essen (24. bis 27. Januar) stellt Romberg, die Marke für Anzucht, Aufzucht, Kultur und Schutz, neue, zielgruppenorientierte Sortimente vor.

Romberg setzt insbesondere auf ansprechende Display-Lösungen, die mit kundenfreundlicher Warenpräsentation dem Handel den Abverkauf erleichtern.

In dieser Saison sind gleich zwei neue Gewächshaus-Sets im attraktiven ¼ Paletten-Format erhältlich.

Die Gewächshaus-Sets schlagen eine ideale Brücke vom Handel zum Endkunden, da dem Handel zum einen attraktive Mitnahme- und Geschenkartikel für Jung und Alt zur Verfügung gestellt werden und zugleich dem Endkunden ein unkomplizierter Zugang zum Gärtnern ermöglicht wird. Alle benötigten Anzuchtmaterialien wie Substrat, Anzuchttöpfe und Saatgut sind bereits in den Gewächshaus-Sets enthalten. 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.

13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO