Neuzüchtung: Clematis 'Lech Kaczyski'

Eine neue Clematissorte erblickte auf der GREEN IS LIFE 2017 das Licht der Welt.

Clematis 'Lech Kaczyski': Taufe auf der GREEN IS LIFE 2017. Bild: CLEMATIS rŹródło Dobrych Pnączy.

Anzeige

Clematis 'Lech Kaczyski' ist eine Sorte mit großen (12-16 cm), lila-violetten, samtigen Blüten. Die gelben Staubbeutel auf cremefarbigen Fäden bisden dazu einen schönen Kontrast. Die neue Sorte blüht im Juni, Juli und August und verfügt über einem kompakten Habitus, auch wenn sie eine Höhe von 1,70 bis 2 meter erreichen kann. Clematis 'Lech Kaczyski' ist für den Containeranbau geeignet und kann dann zum Bewachsen von Zäunen, Lauben, Spalieren, Pfählen und anderen Gartenobjekten verwendet werden.

Die neue Sorte ist 2004 aus einem Sämling hervorgegangen, der dann 2006 zum ersten Mal blühte. Bis zur Marktreife dauerte es noch einige Zeit: Die Taufe auf den Namen 'Lech Kaczyski' wurde auf der polnischen Baumschulmesse GREEN IS LIFE Ende August in Warschau vollzogen.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.