MyRhodo.de: Neuer Glanz und zusätzlicher Service

Die Website www.myrhodo.de zur Beratung und Verkaufsunterstützung von Rhododendron geht online.

Die Website www.myrhodo.de im neuen Glanz mit zusätzlichem Service.

Anzeige

Bereits seit Jahren gibt es die Website www.myrhodo.de, auf der Verbraucher umfangreiche Informationen zu Rhododendron finden. Die Baumschulen Schröder, Gerstenkorn und Artmeyer haben die neutrale Website einst in einer Kooperation aus Rhododendron-Experten gestartet. Diese wurde nun zur neuen Saison komplett überarbeitet und mit zusätzlichem Service ausgestattet. Nach wie vor ist die Website komplett ohne Werbung und für jedermann.

Rhododendron-Sorten zum Filtern

Die Basis der Website ist eine komplette Sortenliste mit weit über 100 derzeit handelsüblichen Rhododendron an Hybriden, Yakushimanum und Azaleen. Zum einen gibt es umfangreiche Filterfunktionen nach Farbe, Standort, Blütezeit, Endhöhe sowie nach den Themen wie Landluststil, Hecken- oder Kübeleignung. Hier sollte der Verbraucher je nach Wunsche schnell zu seinem Favoriten kommen. Ist dem Endverbraucher der Rhododendron bereits bekannt, kann die Suchfunktion nach einem expliziten Rhododendron genutzt werden, um weitere Informationen zu erhalten.

Unabhängig von der einzelnen Rhododendron-Sorte bekommen die User auf der Website auch umfangreiche Informationen über die Pflanzung, die Pflege und jahreszeitliche Tipps zu Rhododendron. Diese sind nicht nur in Text- und Bildform vorhanden. Auch zahlreiche Videos sind verfügbar.

Der Service für Gartencenter: Bilder zum Download und Verkaufshilfen

Speziell für Gartencenter gibt es ab dem Frühjahr einen neuen Service: Die Gartencenter können sich für ganz bequem professionelle Ambientebilder herunter laden. Dieses Bildmaterial kann jedes Gartencenter für ihre Beilagenwerbung, ihre Anzeigenschaltung oder für ihre Außenwerbung mit Plakaten oder Flyern frei verwenden. ,,Wir freuen uns, unseren Gartencenter-Partnern hochwertige Rhododendron-Aufnahmen rechtefrei zur Verfügung stellen zu können. Gerade in der jüngsten Vergangenheit bekommen Gartencenter immer wieder Probleme mit Bildrechten", erläutert Timo Schröder. Da der Download ohne Anmeldung erfolgt, können natürlich auch Verbraucher jederzeit Bilder für sich herunter laden. Des Weiteren kann jedes Gartencenter die attraktiven Verkaufshilfen bekommen. Eine Nachricht an Schröder Rhododendron genügt, um die verschiedenen Plakate zu beziehen. ,,Und wenn ein Gartencenter gerne eine individuelles Format oder Material wünscht, so können wir gegen einen kleinen Kostenbeitrag auch bedruckte, wetterfeste Banner im Wunschformat liefern", bietet Timo Schröder an.

Ambientefotos regen zum Nachmachen an

Gerade im letzten Jahr ist vermehrt neues, attraktives Bildmaterial entstanden, das die Verwendung von Rhododendron in verschiedenen Gartenstilen zeigt. Folglich gibt es einen weiteren Bereich der Website mit einer Zuordnung nach Gartenstilen. Hier kann sich der Endverbraucher zu den Themen Landluststil, Naturnaher Garten, Asia-Garten, moderner Bauerngarten oder Landschaftspark informieren. Zu jedem Trendthema sind passende Bilder, Informationen zur Anlage und Hinweise zum jeweiligen Stil passenden Rhododendronsorten aufgeführt. Bezüglich der Verwendung gibt es zwei Bereiche, zu denen immer wieder gehäuft Verbraucherfragen auftreten: Das erste Thema ist die Verwendung von Rhododendron als Hecke, dem auf www.myrhodo.de ein eigner Bereich gewidmet wurde. Das zweite Hauptthema für Verbraucherfragen zielt auf die Kübeleignung von Rhododendron. Gerade im Zuge der wachsenden Verstädterung, dem Urban Gardening Trend und der stetig sinkenden privaten Grundstücksfläche, wächst die Frage nach kübelgeeigneten Rhododendron. Auch dafür bietet www.myrhodo.de einen separaten Bereich inklusive Sortenempfehlungen, Pflanz- und Pflege-Tipps.

Besonderheiten, Tipps und persönliche Beratung

Und wenn neue Sorten in den Handel kommen? Dann werden diese auch auf www.myrhodo.de ergänzt. Erst vor kurzem sind erst zahlreiche Neuheiten der Züchter Holger Hachmann und Tijs Huisman aufgenommen worden.

Gemäß den Änderungen der digitalen Welt ist die neue Website selbstverständlich im responsive Design und damit für eine benutzerfreundliche Bedienung mit Smartphone und Tablet ausgestattet.

Ein besonderer Service ist die Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit den Website-Betreibern. Sollte also eine Frage oder Anregung die umfangreichen Informationen der Website übersteigen, so können sich die Endverbraucher jederzeit an die Rhododendron-Experten wenden.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.