Lava-Dekor: Mulchgranulat aus Vulkangestein

Das Lava-Dekor Mulch-Granulat der Gregor Ziegler GmbH - langlebig und verrottungsfrei weiß es nicht nur durch reduzierten Pflegeaufwand der abgedeckten Flächen zu überzeugen.

Anzeige

Die Bodenabdeckung mit Mulchen erfreut sich von Parkanlagen bis zum heimischen Garten großer Beliebtheit. Wen wundert’s? Sie bieten eine homogene Optik, verbessern Wasser- und Sauerstoffhaushalt des Bodens und unterdrücken außerdem wirkungsvoll den Unkrautwuchs. Einen Minuspunkt jedoch haben die meist aus Holz oder Rindenbestandteilen gefertigten Mulche allesamt: Sie verrotten.

Dauerhaft schön und praktisch

Das Produkt aus der Bodengold Premium-Reihe verfügt darüber hinaus über zahlreiche weitere Vorzüge als Alternative zu Rindenmulch und Co. Im konkreten Fall verbessert hier eine nur zwei bis vier Zentimeter starke Schicht des Granulats aus Vulkangestein den Sauerstoff- und Wasserhaushalt des darunter geschützten Mutterbodens entscheidend. Dadurch wird auch das gesunde Pflanzenwachstum nachhaltig gefördert und der Unkrautwuchs auf natürliche Weise unterbunden. Die Körnung von 8 bis 16 mm eröffnet interessante Gestaltungsmöglichkeiten vom Blumenbeet über Wege bis hin zur Dekorverschönerung von Kübelpflanzen. Geruchsneutral, langlebig und verrottungsfrei verschönert Lava-Dekor Mulch-Granulat langfristig den Garten.

Der hochwertige Bodenhilfsstoff aus der Bodengold Premium-Reihe ist im 20-Liter-Sack in den Gartenabteilungen ausgewählter Baumärkte sowie in Gartenfachmärkten erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 6,99 Euro.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.