Kordes Jungpflanzen: Mit elf neuen Gehölzen auf der IPM 2017

Kordes Jungpflanzen zeigt auf der IPM ESSEN 2017 gleich 11 neue Sorten.

Anzeige

Kordes Jungpflanzen zeigt auf der IPM ESSEN 2017 gleich 11 neue Sorten: Buddleja alternifolia ´Unique´, Ficus carica ´Firoma´®, Hibiscus syriacus ´Purple Pillar´®, Hibiscus syriacus ´White Pillar´®, Hydrangea paniculata ´Magical Himalaya´®, Hydrangea paniculata ´Magical Mont Blanc´®, Hydrangea paniculata ´Magical Vesuvio´®, Physocarpus opulifolius ´Midnight´®, Sambucus racemosa ´Golden Lace´®, Syringa meyeri ´Lillifee´® und Viburnum dilatatum ´Cardinal Candy´®.

Buddleja alternifolia ´Unique´
Buddleja ´Unique´ ist die erste kompakt wachsende Buddleja alternifolia. Dieser neue, buschige und kompakte Kleinstrauch wird nur 1 m hoch und 70 cm breit. An den einjährigen Zweigen von ´Unique´ blühen von Juli bis Oktober zahlreiche sterile, duftende, lila-farbige Blütenstände. Die zartlila Blütenfarbe korrespondiert harmonisch mit der feinen, silbergrünen Belaubung. Diese Züchtung vom Leiter der National Collection of Buddleja PETER MOORE in Stockbridge, New Hampshire, England bevorzugt sonnige, trockene Standorte. Das charmante, zierliche Gehölz ist ideal für Pflanzgefäße auf Balkon oder Terrasse. ´Unique´ ist auch geeignet für Garten-Beete und Schmetterlings-Gärten. Rückschnitt im März fördert die Blütenfülle. Gemeinschaftlicher Sortenschutz 20151030 angemeldet. Geschützte Sorte – unerlaubter Nachbau verboten.

Ficus carica ´Firoma´®
Vieltriebig wachsende, bis 3 m hohe Selektion mit sehr gutem Fruchtansatz bereits an jungen Pflanzen; große, zahlreiche, rotbraune bis violette Früchte von Ende Juni bis Anfang August, zweite Ernte bei günstiger Witterung im September bis Oktober möglich - eine reich fruchtende, sehr schmackhafte und recht Frost unempfindliche Feige, gut geeignet für Hausgarten, Spalierobst und besonders für Pflanzgefäße. S, K. Zone 8a. EU-Gemeinschaftsmarke 015735582. Sorte markenrechtlich geschützt - unerlaubter Nachbau verboten.

Hibiscus syriacus ´Purple Pillar´®
Auffallende Säulen-Wuchsform, gezüchtet von FRANCISO GANDINI, Guidizzolo, Italien; Wuchs nach zehn Jahren ca. 3,5 bis 4 m hoch, schlank und straff aufrecht, gut verzweigt; Blätter dunkelgrün; Blüten lila, mit roter, nach außen auslaufender Mitte, von Juli-September - ein beachtenswertes Novum im Hibiscus-Segment mit außergewöhnlichem, säulenförmigen Wuchs, ein imponierendes, vertikales Blütenmonument für kleine Gärten, Terrassen, Eingangsbereiche, schmale Hecken, Gruppen, besondere Akzente. H,K,S. Zone 7a. Gemeinschaftlicher Sortenschutz EU 38302. Geschützte Sorte – unerlaubter Nachbau verboten!

Hibiscus syriacus ´White Pillar´®
Säulen-Wuchsform, gezüchtet von FRANCISO GANDINI, Guidizzolo, Italien; Wuchs bis 5 hoch, schlank und straff aufrecht, gut verzweigt; Belaubung dunkelgrün; Blüten weiß, steril, von Juli-Oktober – ein beachtenswertes Novum im Hibiscus-Segment mit außergewöhnlichem, säulenförmigen Wuchs und langer Blütezeit, ein imponierendes, vertikales Blütenmonument für kleine Gärten, Terrassen, Eingangsbereiche, schmale Hecken, Gruppen, Akzentsetzung. H,K,S. Zone 7a. Gemeinschaftlicher Sortenschutz 20141645 angemeldet. Geschützte Sorte – unerlaubter Nachbau verboten!

Hydrangea paniculata ´Magical Himalaya´®
Neue Sorte aus der ´Magical´- Serie selektiert von KOLSTER B.V., Niederlande; Wuchs kompakt, niedrig, nur 1 m bis 1,5 m hoch und breit; Blütenrispen anfangs weiß, später grün, mit stabiler, gleichmäßiger Blütenfärbung - ein sehr reichblühendes Gehölz mit attraktiver Blütenfarbe, aufgrund des kompakten Wuchses gut für Pflanzgefäße und kleinere Gärten und Flächen geeignet. H, K, S, Z. Zone 5a. Gemeinschaftlicher Sortenschutz 20142272 angemeldet. Geschützte Sorte - unerlaubter Nachbau verboten!

Hydrangea paniculata ´Magical Mont Blanc´®
´Magical´- Hydangea, selektiert von KOLSTER B.V., Boskoop, Niederlande; Wuchs kompakt, 1 m bis 1,2 m hoch und breit; große, weiße bis schneeweiße Blütenrispen mit grünlicher Spitze an stabilen Trieben von Juli bis September - sehr reichblühende Neuheit für Pflanzgefäße, kleine Gärten und Blütenhecken. H, K, S, Z. Zone 5a. Gemeinschaftlicher Sortenschutz 20142263 angemeldet. Geschützte Sorte – unerlaubter Nachbau verboten!

Hydrangea paniculata ´Magical Vesuvio´®
Selektion von KOLSTER B.V., Boskoop, Niederlande; Wuchs kompakt, bis 1,5 m hoch und breit; Blüten changieren im Verlauf von weiß bis tiefrot – eine attraktive, reichblühende Sorte mit wechselndem Farbspiel für Pflanzgefäße, kleinere Gärten, Blütenhecken. H, K, S, Z. Zone 5a. Gemeinschaftlicher Sortenschutz 20142278 angemeldet. Geschützte Sorte - unerlaubter Nachbau verboten!

Physocarpus opulifolius ´Midnight´®
Sämlingsselektion von JOHN JONES, Mid Wales, England; 120-150 cm hoch; Blätter kleiner als die Art, dunkelviolett, fast schwarz; Blüten in weißen Doldentrauben im Juni aus denen sich leuchtend rote Früchte entwickeln, die im schönen Kontrast zum Laub stehen- ein beachtenswerter Zierstrauch mit mittlerer Wuchsstärke und der bisher intensivsten, dunklen, fast schwarzen Laubfärbung im Sortiment, vielseitig verwendbar, anspruchslos, hart und gesund. H, K, R, S, St. Zone 4. Gemeinschaftlicher Sortenschutz EU 44191. Geschützte Sorte - unerlaubter Nachbau verboten!

Sambucus racemosa ´Golden Lace´®
Kompakter Strauch aus der Morden Research Station, Kanada; Wuchs ca. 1,5 m hoch und breit; Fiederblätter gesägt, tief eingeschnitten, leuchtend gelb, später vergrünend, junger Austrieb oft bronce-rot getönt; Blütenrispen cremeweiß, duftend, Mai bis Juni; Früchte scharlachrot, ab Juli, in sehr schönen Kontrast zum gelben Herbstlaub - ein anspruchsloser sehr harter Kleinstrauch mit hohem Zierwert und breiter Verwendung als Farbkontrast in Garten und Landschaft. H, K, R, S, St. Zone 4. EU Gemeinschaftsmarke 011979085. Sorte markenrechtlich geschützt.

Syringa meyeri ´Lillifee´®
Etwa 1,0-1,3 m hoher und bis 1,5 m breiter, dicht verzweigter Strauch; die leicht duftenden Blüten erscheinen in 5-10 cm großen Blütenrispen an den Zweigenden und bedecken aufgrund der breitkugeligen Wuchsform die gesamte Oberfläche des Strauches. Blütenknospen sind dunkelviolett, im Aufblühen nehmen sie eine leuchtend lilaviolette Färbung an. Die Blütezeit ist Ende April bis Anfang Mai. Dieser Zwergflieder eignet sich besonders für kleine Gärten, Terrassen und für die Bepflanzung von Gefäßen und Pflanztrögen. Sorte markenrechtlich geschützt. Gemeinschaftlicher Sortenschutz angemeldet. Geschützte Sorte - unerlaubter Nachbau verboten.

Viburnum dilatatum ´Cardinal Candy´®
Wuchs, kompakt, buschig, rund aufrecht, 1,2 m bis 1,5 m hoch und breit; Blätter breit-eiförmig, dunkelgrün, Herbstfärbung rostrot; Blüten creme-weiß, duftend, in großen, halbkugelförmigen Trugdolden mit bis zu 15 cm Durchmesser, von Mai bis Juni; Früchte leuchtend rot in auffälligen Dolden – ein attraktives, selbstfruchtendes, winterhartes Gehölz mit ganzjährigem Zierwert, nützlich für Insekten und Vögel - wertvoll als Garten-, Sichtschutz- und Hecken- und Flächenpflanze, auch für schattige Bereiche. H, S. Zone 5b. EU Gemeinschaftsmarke 302008036622. U.S. Plant Patent 14791. Sorte markenrechtlich geschützt. Geschütze Sorte - unerlaubter Nachbau verboten!

Erstmals präsentiert Kordes Jungpflanzen zur IPM Gehölzneuheiten, die unter ´Proven Winners® - The # 1 Plant Brand´ vermarktet werden. Die bekannte, starke Marke aus den USA steht wie Kordes Jungpflanzen für erstklassige Gehölze, die sich durch Qualität sowie schnelle und erfolgreiche Kultur im Container und im Garten des Endkunden auszeichnen. Die ´Proven Winners´®-Gehölze werden dem Endkunden zusammen mit einer Website, Print-Material, Etiketten und Dekor-Topf angeboten.

Die neuen ´Proven Winners´®-Gehölze:
Buddleja ´Blue Chip JR´
Buddleja ´Pink Micro Chip´ ®
Deutzia ´Yuki Cherry Blossom´® (´NCDX2´)
Deutzia ´Yuki Snowflake´® (´NCDX1´)
Hydrangea paniculata ´Little Quick Fire´ (´SMHPLQF´)

Buddleja ´Blue Chip JR´
Miniatur-Buddleja aus der Chip-Serie, selektiert von Dr. DENNIS WERNER, North Carolina State University, Michigan, USA; Wuchs dicht verzweigt, kompakt, symmetrisch, nur 45 cm bis 75 cm hoch und breit; Blätter silbergrün; Blüten steril (!), blau, duftend, zahlreich, auch an den Seitentrieben, Blütezeit von Juli bis September und bereits vor der Sorte ´Blue Chip´ - ´Blue Chip JR´ ist eine Verbesserung der Sorte ´Blue Chip´ die sich durch kompakteren Wuchs, stabile Triebe, frühere Blüte mit stabiler Blaufärbung, bessere Frosthärte und reiche Blüte unterscheidet. Hitze- und dürretolerant, nicht invasiv(!), gut geeignet für kleine Hecken, als Bodendecker sowie in Pflanzgefäßen auf Balkon und Terrasse. B, D, H, K, S, St, Z. Zone 5b. Gemeinschaftlicher Sortenschutz 20143466 angemeldet. Geschützte Sorte – unerlaubter Nachbau verboten! Original Proven Winner Sortenschutzetikett und original Proven Winner Sortenschutztopf C3 - kostenlos mitgeliefert - muss verwendet werden!

Buddleja ´Pink Micro Chip´ ®
Eine weitere Miniatur-Buddleja aus der Chip-Serie von Dr. DENNIS WERNER, North Carolina State University, Michigan, USA; Wuchs dicht verzweigt, rundlich-kompakt, nur 45 cm bis 60 cm hoch und breit; Blüten steril (!), pink, duftend, zahlreich, früh, von Juli bis September – auffällig kleinwüchsige Sorte, die das Sortiment der schwachwüchsigen Buddleja durch ihre Blütenfarbe bereichert, gut frosthart, reichblühend und nicht invasiv (!), gut für kleine Hecken, als Bodendecker, für Trocken- und Dürrebereiche, in Pflanzgefäßen auf Balkon und Terrasse, Silbermedaille Plantarium 2014. B, D, H, K, S, St, Z. Zone 5b. Gemeinschaftlicher Sortenschutz 20143465 (NC20102) angemeldet. Geschützte Sorte – unerlaubter Nachbau verboten. Original Proven Winner Sortenschutzetikett und original Proven Winner Sortenschutztopf C3 - kostenlos mitgeliefert - muss verwendet werden!

Deutzia ´Yuki Cherry Blossom´® (´NCDX2´)
Die Neuheit ´Yuki Cherry Blossom´ ist die erste rosa blühende Deutzia ´Nikko´- sie blüht im Mai/Juni in kurzen Rispen entlang der Zweige. Die Blütenblätter sind außen entlang der Ränder zartrosa mit weiß und innen weiß mit violett. Wuchs nur 30 cm bis 60 cm hoch und breit, kompakt, buschig, vieltriebig, aufrecht-rund. Durch ihre im Gegensatz zu vielen Deutzien attraktive Herbstfärbung auch hervorragend als Landschaftsgehölz oder für flächige Pflanzungen geeignet. Gemeinschaftlicher Sortenschutz angemeldet 20142222. Geschützte Sorte - unerlaubter Nachbau verboten! Original Proven Winner Sortenschutzetikett und original Proven Winner Sortenschutztopf C3 - kostenlos mitgeliefert - muss verwendet werden!

Deutzia ´Yuki Snowflake´® (´NCDX1´)
Wenn Sie "Nikko" mögen, werden sie diese überreich blühende Sorte lieben. Elegante weiße Blüten schmücken im Mai/Juni zur perfekten Zeit den Frühlingsgarten. Wuchs nur 30 cm bis 60 cm hoch und breit, kompakt, buschig, vieltriebig, aufrecht-rund. Durch ihre im Gegensatz zu vielen Deutzien attraktive Herbstfärbung auch hervorragend als Landschaftsgehölz oder für flächige Pflanzungen geeignet. Gemeinschaftlicher Sortenschutz angemeldet 20142058. Geschützte Sorten - unerlaubter Nachbau verboten! Original Proven Winner Sortenschutzetikett und original Proven Winner Sortenschutztopf C3 - kostenlos mitgeliefert - muss verwendet werden!

Hydrangea paniculata ´Little Quick Fire´® (´SMHPLQF´)
Little Quick Fire´ ist eine Miniaturversion von Hydrangea paniculata ´Quick Fire´. Diese Neuheit ist besonders bekannt für ihre Blüte im Frühsommer, etwa einen Monat vor den meisten H. paniculata Sorten. Blüte in aufrechten Rispen am neuen Holz vom Frühsommer bis in den Herbst. Unabhängig vom ph-Wert färben sich die zahlreichen, zunächst weißen Blütenrispen über rosa zu rötlich-purpurn. Sehr blühwilliger Zwergstrauch von nur 1 m bis 1,5 m Höhe und Breite, der sich auch für Pflanzgefäße eignet. Gemeinschaft- licher Sortenschutz EU 20142461 angemeldet. Geschützte Sorte - unerlaubter Nachbau verboten. Original Proven Winner Sortenschutzetikett und original Proven Winner Sortenschutztopf C3 - kostenlos mitgeliefert - muss verwendet werden!

Folgende Sorten werden ebenfalls unter der Marke ´Proven Winners´® vermarktet:
Buddleja ´Blue Chip´ ®
Buddleja ´Lilac Chip´
Buddleja ´Purple Chip´
Buddleja ´White Chip´
Chaenomeles speciosa ´Orange Storm´
Chaenomeles speciosa ´Pink Storm´
Chaenomeles speciosa ´Scarlet Storm´
Hydrangea arborescens ´Pink Annabelle´® (´Invincibelle Spirit II´)® (´NCHA 2´)
Hydrangea arborescens ´Strong Annabelle´® (´Incrediball´)® (´ABETWO´)
Hydrangea paniculata ´Little Lime´® (´Jane´)

Hydrangea serrata ´Cotton Candy´ (´MAK20´)
Physocarpus opulifolius ´Tiny Wine´® (´SMPOTW´)


Hydrangea macrophylla ´L. A. Dreamin´® (´Lindsey Ann´)
Die neue Freiland-Hortensie Hydrangea macrophylla ´L. A. Dreamin´® im ein-Liter-Topf schmückt sich gleichzeitig mit blauen und rosa Blüten und kommt mit einem dazu gehörigen Vermarktungs-Konzept.

Hydrangea macrophylla ´L. A. Dreamin´® ist die erste Bauern-Hortensie, die gleichzeitig an einem Strauch blaue und rosa Blüten und alle dazwischen liegenden Farbtöne. ´L. A. Dreamin´® färbt einen Teil ihrer Blüten blau, ohne das wie bei anderen Hortensien die Zugabe von speziellen Mitteln nötig ist. Die neue Sorte aus den USA wurde von JOHN DAVID BAKALE Jr., West Olive, Michigan selektiert. Sie blüht überreich von Juli bis Oktober, ist besonders pflegeleicht und winterhart bis – 20 Grad. ´L. A. Dreamin´® wird 1,20 m hoch und breit; bevorzugt sonnige und halbschattige Standorte - ein eindrucksvolles Solitär-Gehölz, das durch ihre Mulit-Color-Show alle Blicke auf sich zieht.

Das Brand Management zu Hydrangea macrophylla ´L. A. Dreamin´® umfasst eine Multi-Media-Kampagne inklusive Public Relations, Anzeigen, und POS-Materialien wie Banner, Poster, Folder und Etiketten.

Gemeinschaftlicher Sortenschutz EU 20151474 angemeldet. Geschützte Sorte - unerlaubter Nachbau verboten. Original Sortenschutzetikett und original Sortenschutztopf C5 - kostenlos mitgeliefert – muss verwendet werden!

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.

13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO