Häberli: Präsentiert sich auf der IPM 2017

Häberli Fruchtpflanzen GmbH ist auch dieses Jahr wieder auf der IPM, Halle 12, Stand C11 als Sortimentsspezialist für Obst- und Beerenpflanzen für den Hausgarten vertreten.

Anzeige

Express-Erdbeeren
Pflanzen – Staunen – Ernten: eine absolute Neuheit für den Hausgarten für alle Ungeduldigen! Nach einer kurzen Kulturzeit von 4 bis 6 Wochen ernten Sie eine große Anzahl an köstlichen Erdbeeren. Diese Erdbeerpflanzen wurden im letzten Jahr vorkultiviert und verfügen über viele Blütenknospen. Erdbeeren produzieren wie die Profis!

THUTOP® Express-Erdbeere: bildschöne Früchte, süß, robuste Sorte
THUCHAMPION® Express-Erdbeere: fein-aromatisch und süß, sehr ertragreiche Sorte
PETRINO® Express-Erdbeere: sehr schmackhafte, groß bis sehr große Beeren

Sommerlich-bunte Erdbeervielfalt: attraktiv und lecker
Neue Generation von immertragenden Erdbeersorten, mit großen, attraktiven Blüten:

  • große, attraktive, bunte Blüten
  • immertragend mit Blüten und Früchten von Mai bis Oktober
  • aromatisch-süße Erdbeerfrüchte
  • einfach zu kultivieren
  • pflanzen im Frühjahr, naschen im Sommer und Herbst
  • geeignet für Garten, Balkon und Terrasse


TOSCANA Die Dekorative: fein aromatisch, große, attraktive, dunkelrosarote Blüten
RUBY ANN(S) Die Rubinrote: sensationelle rubinrote Blütenfarbe, aromatisch-süß
DELIZZ® Der Erdbeerstrauß: stabile Fruchtstände, weiße Blüten, aromatische Beeren

MERCI Balkonerdbeeren - Beste Eignung für Töpfe und Kistchen
Eine neue Generation von Sorten mit bester Eignung für Töpfe und Kistchen, aber auch fürs Erdbeerbeet:

  • kompakte und schöne Pflanzen während der ganzen Vegetationszeit
  • bilden wenig Ausläufer
  • bunte Blüten
  • aromatisch und süß
  • einfach zu kultivieren
  • pflanzen im Frühjahr, naschen im Sommer und Herbst


MERCI LORAN Balkonerdbeere: weiße Blüten, aromatische Beeren, früh blühend
MERCI MERLAN(S) Balkonerdbeere: rosa Blüten, aromatische Beeren, stark fruchtend
MERCI TRISTAN(S) Balkonerdbeere: große dunkelrosa Blüten, aromatische Beeren

ARCADIA® Plus BLACK CASCADE® Zwerg-Hängebrombeere
Das gab es noch nie! Mit der neuen Zwerg-Hängebrombeere ernten Sie erstmalig süß-saftige Beeren aus der Ampel. BLACK CASCADE ist eine zwergwüchsige Brombeere, die an leicht bedornten, diesjährigen Trieben blüht und fruchtet. In Ampeln oder "hanging baskets" gepflanzt, hängen die Triebe über und sind mit ihren weißen Blüten im Mai/Juni und mittelgroßen, schwarz-glänzenden Früchten im August/September Zierde und Genuss.

LIVINGSTONE Immertragender Rhabarber
Absolut neuartig: Bei LIVINGSTONE endet die Ernte nicht Mitte Juni! LIVINGSTONE ist eine sogenannte "tagneutrale" Sorte, mit welcher man von Mitte April bis in den Oktober feinen Rhabarber erntet. Leuchtend rosa rote, mitteldicke Stängel, grünfleischig. Angenehm mild-säuerlicher Geschmack.

SAFIRA Säulenpflaume (Prunus cerasifera)
Große dunkelrote Früchte mit gelb-dunkelrot marmoriertem Fruchtfleisch; süßes, pfirsichähnliches, leckeres Aroma. Selbstfruchtbar. Säulenartiger, schmaler Wuchs. Reife ab Mitte/Ende August. Robust und absolut winterhart.

VIT JÄTTE Johannisbeere
Eine schwedische Neuzüchtung mit sehr gutem, mildsüßem Geschmack. Die Beeren sind weiß-gelblich, groß an mittellangen Trauben. Geringe Verrieselungsneigung. Die mittelstark wachsende Pflanze ist wenig anfällig für Krankheiten. Mittlere Reifezeit.

SCARLET SEPTEMBER KIWI® Beerenkiwi mirzan (weiblich)
Eine extrem früh reifende Arguta Beerenkiwi! Diese polnische Neuzüchtung von Arguta Beerenkiwi reift bereits ab Ende August. Bis Mitte September können Sie immer wieder würzig-süße Beerenkiwis mit rötlichem Fruchtfleisch und roter Schale ernten und genießen. Lecker zum Frischessen, für Konfitüren und Kuchen. Sehr robust und winterhart. Befruchtung durch MATUA und NOSTINO.

NORTHLINE Kanadische Blaubeere, Saskatoon
Kanadische Blaubeere mit süßen Beeren in Trauben mit 7–11 Stück. Busch bis 4 m hoch, kann durch Schnitt auch kleiner gehalten werden.

LIU Szechuan Pfeffer
Pfeffer aus dem eigenen Garten! Winterharter Strauch, dessen Blätter und Beeren sich zum Verzehr eignen. Aromatisch duftendes Laub, die Fruchthüllen ohne Samen schmecken aromatisch-zitronig-scharf. Fruchternte Anfang Oktober. Junge Blätter als Gewürz mitkochen oder in Öl dünsten. Stark bedornter Strauch, kann bis zu 4 m hoch und 6 m breit werden. Rückschnitt im Sommer fördert den Neuaustrieb (Blattnutzung). Attraktive Pflanze. Selbstfruchtbar. Erhältlich ab Mai.

AMBER SWEET GOJI® Gelbfruchtige Goji
Neue Selektion aus China: große, bernsteingelbe Gojibeeren-Früchte. Lecker süß ohne bitteren Nachgeschmack. Die gesunden Inhaltsstoffe sind wie bei NO.1 und NIMA. Ernte erstmals im 2. oder 3. Jahr nach der Pflanzung. Wie alle Goji-Pflanzen absolut winterhart und selbstfruchtbar.

FIDELIA Buntlaubige Zwetschge
Vom Laub her eine Zierpflanze, jedoch mit lecker schmeckenden Zwetschgen. Die Blätter der einjährigen Langtriebe färben ab Ende Mai golden, später fröhlich herbstlich bunt grün-gelb-rot. Ab Ende September werden sehr große, blaue, süß-aromatische Zwetschgen reif. Robust. Selbstfruchtbar. Züchtung aus Stuttgart-Hohenheim.

CONQUEST Steinlose Zwetschge
CONQUEST ist eine absolute Neuheit auf dem Markt. Sie enthält keinen Stein (harten Kern), sondern nur den weichen Samen, der zudem noch nach Süßmandel schmeckt. Große, blau bereifte Zwetschgen, mit goldgelben, süß-saftigem Fruchtfleisch. Robust, mittelstarker Wuchs. Selbstfruchtbar.

Vorstellung Buch "Obstgenüsse"
Unter dem Titel „Obstgenüsse: Richtig angebaut – Gekonnt gepflegt – Raffiniert verarbeitet“ hat Häberli zusammen mit dem Verlag Cadmos ein einmaliges Buchprojekt umgesetzt. Im 128-seitigen Werk zeigen die beiden Garten- und Genussexperten Engelbert Kötter und Andreas Modery, wie man mit den richtigen Sorten seine Fruchtträume erfüllt, vom Anbau bis zur Ernte und Verarbeitung. Für vielfältige Obstarten, seien es Erdbeeren, Beerenkiwis, Aronia oder Sanddorn, haben ausserdem Kunden und Mitarbeiter von Häberli ihre Lieblingsrezepte preisgegeben – ein wahrer Fruchtgenuss! Das Buch wird über den Buchhandel sowie Häberli vertrieben.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.