GGP 2017: Jan van Dongen-Preis für Naktuinbouw

Auf der GrootGroenPlus 2017 wurde erneut der beste Stand von Zulieferern und Dienstleistern ausgezeichnet.

Der Jan van Dongen-Preis ging an Naktuinbouw. Bild: GABOT.

Anzeige

Der Jan van Dongen-Preis für den besten Stand eines Zulieferers ging auf der GrootGroenPlus 2017, die vom 4.-6. Oktober 2017 im niederländischen Zundert stattfand, an Naktuinbouw. Ein farbenprächtiger Stand, der die Botschaft gut vermittelt, lädt ein, stehen zu bleiben und ein Gespräch zu beginnen, urteilte die Jury.

Naktuinbouw überwacht und fördert die Qualität von Produkten, Prozessen und Ketten im Gartenbau. Auf der GrootGroenPlus wurden Krankheiten und Schädlinge in Zentrum gestellt, da beispielsweise Xylella und der Buchsbaumzünsler dem Baumschulsektor viele Probleme bereiten können. Die Mitarbeiter von Naktuinbouw informierten die Messebesucher, sprachen über über aktuelle Entwicklungen und beantworten alle Fragen der Teilnehmer.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.