GaLaOffice 360°: Umfassende Vorstellung in Essen

Ausschließlich auf den GaLaBau spezialisiert hat sich der Branchenprogramm-Anbieter KS21 Software und Beratung.

KS21 präsentiert auf der IPM in Essen seine Branchensoftware GaLaOffice 360° und zeigt auf, wie einfach ein Softwarewechsel für Landschaftsgärtner möglich ist. Bild: KS21.

Anzeige

KS21 Software und Beratung ist der einzige Branchenprogramm-Anbieter, der sich ausschließlich auf den GaLaBau spezialisiert hat. Das Unternehmen aus Sankt Augustin bei Bonn, das IT-Lösungen für alle Unternehmensgrößen im Garten- und Landschaftsbau anbietet, präsentiert in der Halle 11 auf dem Stand 11E20 in Essen seine Software GaLaOffice 360°. Dabei können Landschaftsgärtner auf der IPM hautnah erfahren, wie produktiv das Arbeiten mit dem Programm ist und welche Vorteile für das eigene Unternehmen generiert werden können.

Interessierte werden auf dem KS21-Messestand in Essen von Anwendungsberatern erfahren, warum GaLaOffice 360° als Komplettlösung verstanden werden kann und wie die Software als Informations- und Managementsystem einsetzbar ist. Natürlich werden auch Fragen zum Softwarewechsel beantwortet, der Dank der umfassenden Erfahrung von KS21 sowie erprobten und aufeinander aufbauenden Arbeitsschritten reibungslos möglich ist. Diese Planungssicherheit ist ein weiteres wichtiges Argument für moderne Landschaftsgärtner, sich jetzt für die Branchensoftware GaLaOffice 360° zu entscheiden.

Für Bestandskunden von KS21 sind insbesondere die Neuerungen interessant, die mit dem aktuellen Update von GaLaOffice 360° vorgestellt und erstmals auf der IPM der Fachöffentlichkeit präsentiert werden. So sind in der für mobile Adroid-Geräte geeigneten Anwendung GaLaMobil das Erstellen von Leistungsverzeichnissen online wie offline und damit auch direkt auf der Baustelle möglich. Zudem lassen sich in den Tagesberichten Zusatzarbeiten erfassen, die bei Weiterverarbeitung in GaLaOffice 360° eine Rapportposition im Leistungsverzeichnis erzeugen. Neu in GaLaMobil ist außerdem die digitale Unterschriftenfunktion für die Auftraggeber. (Quelle: KS21 Software & Beratung GmbH)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.