Gärtner Pötschke: "Der Grüne Wink"® wird 60 Jahre

Der kultige Gartenkalender "Der Grüne Wink" wird 60 Jahre alt. Seit jeher enthält er Tipps und Regeln zu Aussaat, Wetter, Pflanzenportraits und vieles mehr.

"Der Grüne Wink" wird 60. Bild: Gärtner Pötschke.

Anzeige

Bereits in seinem 60. Jahrgang erscheint der Kultkalender „Der Grüne Wink“®, herausgegeben von Gärtner Pötschke. Auf 365 Seiten begleitet er Gartenbegeisterte mit seinen Liebenswerten und humorvollen Gärtner-Zeichnungen durch das Jahr.

Dabei informiert er nicht nur über Feier- und Namenstage, Wetter- und Bauernregeln sowie Sonnen- und Mondstände. Sondern ist mit seinen zahlreichen Tipps und Tricks rund um das Thema Garten auch ein unentbehrlicher Helfer für alle, die an Natur und Garten interessiert sind.

Er enthält saisonale Tipps zu Aussaat und Pflanzung, Pflanzenportraits, Rezept- und Gesundheitstipps ebenso wie Zitate berühmter Persönlichkeiten und Gedichte. Nicht zu vergessen die Rubrik „Was ist zu tun“, in der z.B. dem Garten-Neuling regelmäßig Tipps zu anstehenden Gartenarbeiten gegeben werden.

„Seit 60 Jahren wird dieser Kalender jedes Jahr mit viel Herzblut immer wieder völlig neu geschrieben und gestaltet“, sagt Cornelia Pötschke-Kirchhartz, Autorin des Kalenders und Gesellschafterin sowie Geschäftsführerin des Unternehmens Gärtner Pötschke GmbH. „Und ist damit trotz seines Kultcharakters in jeder Hinsicht immer auf dem neuesten Stand."

Insgesamt wird dieser Kalender mehr als 250.000 mal pro Jahr bestellt. Immer wieder schreiben Leserinnen und Leser, welch wichtigen und festen Platz „Der Grüne Wink“® in ihrem täglichen Leben gefunden hat.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.