FDF: Stellt am "Tag der Ausbildung" den Beruf Florist/in vor

Jedes Jahr laden die "Grünen Verbände" gemeinsam mit der Messe Essen zum Tag der Ausbildung auf die Internationale Pflanzenmesse nach Essen ein. Am Mittwoch, 25. Januar 2017, heißt es auch zu Beginn des kommenden Jahres wieder "I LOVE GREEN - Tag der Ausbildung".

Anzeige

Jedes Jahr laden die „Grünen Verbände“ gemeinsam mit der Messe Essen zum Tag der Ausbildung auf die Internationale Pflanzenmesse nach Essen ein. Am Mittwoch, 25. Januar 2017, heißt es auch zu Beginn des kommenden Jahres wieder „I LOVE GREEN – Tag der Ausbildung“. Bei der Veranstaltung werden Schüler allgemein bildender Schulen der Klassen 8, 9 und 10 umfangreich über den Beruf des Gärtners und des Floristen informiert.

Experten berichten den Gästen über die gärtnerische oder floristische Ausbildung und geben den Jugendlichen Tipps und einen kurzen Einblick in die Vielfältigkeit des Gartenbaus. Für den FDF präsentiert Ausbildungsexperte Stefan Prinz von Prinz Blumen in Mönchengladbach die vielfältigen Inhalte und Facetten des Ausbildungsberufs Florist/in. Ergänzend zeigen kurze Trailer, was die Ausbildung im Gartenbau und der Floristik so attraktiv macht.

Die Landesverbände Gartenbau Rheinland und Westfalen-Lippe, der Verband Garten-, Landschaft und Sportplatzbau NRW, der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer sowie der Fachverband Deutscher Floristen Bundesverband laden mit Unterstützung des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG) und der Messe Essen zu dieser erfolgreichen Nachwuchswerbeveranstaltung ein. (FDF)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.