Dümmen Orange: Übernimmt SOGO

Der taiwanesische Orchideenzüchter SOGO ist neues Mitglied der Dümmen Orange Unternehmens-Familie.

SOGO - Phalaenopsis-Jungpflanzenanbieter aus Taiwan. Bild: SOGO.

Anzeige

Mit der Übernehme bietet SOGO Dümmen Orange einen einzigartigen Einstieg in die Produktgruppe der Orchideen. Gleichzeitig kann Dümmen Orange so das Angebot tropischer Pflanzen erweitern und seine Kapazität im Bereich der Gewebekultur mehr als verdoppeln.

SOGOs Aktivitäten konzentrieren sich auf die Züchtung von Orchideen und ihre Vermehrung durch Gewebekultur für Schlüsselmärkte wie die USA, Brasilien, Südostasien und Nordwesteuropa. Zusammen mit den Forschungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, dem Kundenstamm aus dem Produzentenbereich sowie dem Vertriebsnetzwerk von Dümmen Orange ermöglicht dies sofort ein breiteres Produktportfolio für Produzenten und ihre Kunden.

"Teil von Dümmen Orange zu werden ermöglicht es uns, weiter zu wachsen und unser breites Sortiment mehr Kunden in aller Welt zur Verfügung zu stellen, indem wir ihr weltweites Netzwerk nutzen. Wir können außerdem Innovationen vorantreiben, indem wir ihr technisches Knowhow nutzen, um bessere Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln", sagt Jeffrey Feng, Geschäftsführer von SOGO. "Es bietet unserem Unternehmen und unseren Mitarbeitern eine vielversprechende Zukunft."

Yeunjoo Park, Präsident von Dümmen Orange Asien: "Wir freuen uns darüber, unsere Position in dem schnell wachsenden asiatischen Markt zu stärken. Ich glaube, dass uns SOGOs hervorragende Produkte und die ausgezeichnete Lieferkette helfen, unsere Kunden besser zu bedienen."

Biense Visser, CEO von Dümmen Orange: "Wir sind sehr erfreut, dass SOGO sich uns angeschlossen hat. Dies bedeutet, dass wir jetzt den nächsten Schritt machen, um unsere Position im weltweiten Zierpflanzensektor auszubauen. Es erweitert unsere Möglichkeiten, Menschen zu erreichen und Produkte abwechslungsreicher zu machen. Orchideen sind eine wichtige Produktkategorie in unserer Branche mit großen Wachstumsmöglichkeiten. Wir werden weiterhin im Bereich der tropischen Pflanzen nach passenden Ergänzungen für diese Produktgruppe suchen. Zusammen mit unseren Produzenten und Einzelhandelspartnern bauen wir nicht nur in Asien, sondern weltweit auf die führende Position und die Kompetenzen von SOGO."

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.