spoga+gafa 2018: Rückkehr weiterer Marken

Nach einem ausgezeichneten Frühbucherergebnis kann sich auch die Halbzeitbilanz der spoga+gafa 2018 sehen lassen: 97% der geplanten Fläche sind bereits belegt, zu den bereits bekannten großen Marken sind weitere namhafte Unternehmen hinzugekommen.

Themeninseln bleiben wichtiger Bestandteil der spoga+gafa. Bild: GABOT.

Anzeige

Schon jetzt steht für die spoga+gafa 2018 fest, dass die internationalen Fachbesucher erneut eine einzigartige Vielfalt von Ausstellern der Grünen Branche erwarten dürfen. Weitere inhaltliche Tiefe versprechen die konzeptionellen Weiterentwicklungen des Veranstalters: Die Themen- und Mehrwertinseln wie der IVG Power Place Akku, die Smart Gardening Welt oder die Outdoor Kitchen World werden ausgebaut. Auch für das erstmalige Schwerpunktthema Erden, Substrate und Dünger stehen namhafte Rückkehrer und Erstaussteller auf der Ausstellerliste.

In puncto Thementiefe und Mehrwerte setzt die weltweit größte Gartenfachmesse in diesem Jahr neue Maßstäbe. Nach der Umsetzung der erfolgreichen Themeninseln, dem IVG Power Place Akku und der Smart Gardening Welt in 2017, haben für die Sonderflächen in diesem Jahr neben weiteren Ambrogio, Birchmeier, Einhell, Gardena, Merotec sowie Orbit ihre Teilnahme bestätigt. Darüber hinaus heißt es im kommenden September „allerguten Dinge sind drei“: Auf der „Allee der Pflanzen“ - Passage 4/5 - wird mit dem IVG Power Place Green eine weitere Themeninsel umgesetzt, auf der die grünen Trends für Balkon, Terrasse und Garten in den Fokus rücken. Erste Anmeldungen von IVG-Mitgliedern rund um Erden, Substrate und Dünger, darunter DHG, green partners international und Neudorff, liegen bereits vor.

Erste Adresse für BBQ und Outdoorküchen

Auch die Premiere der Outdoor Kitchen World war ein voller Erfolg. 2018 wird das exklusive Format vergrößert: Das bedeutet noch mehr Platz für einzigartige und hochwertige Outdoorküchen für Garten, Pool und Terrasse. Weitere namhafte Aussteller, die seit dem Frühbucherergebnis hinzugekommen sind, sind unter anderem Barbecook, Broil Chef, Cadac, Camping Gaz, Charbroil, DKB Outdoorchef, Enders, Everdure und Landmann. Ergänzt wird das Angebot durch Themenwie Soßen und Gewürze, Grillbestecke und Accessoires, Pelletgrills, Infrarotgrills, Pizzaöfen und Terrassenheizer. (spoga+gafa)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.