Soendgen: Neuheit "Bologna"

Die pudrig weiße Stein-Optik von SK-Neuheit "Bologna" schimmert mit sanften Gold- und Silber-Effekten.

Die pudrig weiße Stein-Optik von SK-Neuheit "Bologna" schimmert mit sanften Gold- und Silber-Effekten. Bild: Soendgen.

Anzeige

Warmes Licht, flackernder Kerzenschimmer - mit Produktneuheit „Bologna“ schafft Soendgen Keramik Weihnachtsstimmung auf ganz besondere Weise. Der kugelförmige Übertopf begeistert durch zauberhaften Charme. Mit einer leicht gebrochenen, pudrig anmutenden Struktur in „Silber-Weiß“ und „Gold-Weiß“ reflektiert „Bologna“ sanft den Lichteinfall. Sie zieht aber nicht nur Blicke auf sich. Denn auch die Berührung der natürlichen Keramik-Oberfläche hinterlässt Eindruck: Das Design ist haptisch erlebbar und zeugt so von der hohen Qualität. Diese wird durch das Innenleben der Gefäße noch unterstrichen, denn hier ist „Bologna“ vollflächig in matt schimmerndem Gold und Silber gestaltet. So entsteht ein spannender „In- and Out-Effekt“: Weihnachtsstern oder Christrose setzen sich nicht nur durch das äußere Design des Übertopfs wirkungsvoll in Szene. Zwischen Blüten und Verzweigungen scheinen Gold und Silber der Gefäß-Innenseite hervor. Im Lichterglanz entsteht so eine lebendige Korrespondenz, die eine anmutige, festliche Atmosphäre erzeugt. Die Gefäßgrößen umfassen 12, 15 und 17 cm. (Quelle: Soendgen)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.