Soendgen: Neue Farben für "Basel Fashion"

Die Pflanzen- und Blattwelt inspiriert Soendgen Keramik zu zwei neuen Farbtönen bei Serie "Basel Fashion".

Basel Fashion in neuen Farben. Bild: Soendgen.

Anzeige

Der Wunsch, unser Wohnumfeld natürlich zu gestalten, hält nach wie vor an. Und kein Farbton wird so mit dem Thema Natur verbunden wie Grün. Entsprechend bestimmt ein weites Spektrum von Grünschattierungen das Interieur 2018. Da überrascht es nicht, dass Soendgen kühle, gedämpfte Grüntöne zu den „Color Heroes 2018“ kürt. „Green Motion“ heißt der aktuelle SK-Trend, der mit Farbspielen aus der Pflanzen- und Blattwelt das Design bestimmt.

„Basel Fashion“: Natur-Feeling am PoS

Trendgemäß präsentiert sich Bestseller „Basel Fashion“ im neuen „Moosgrün“ und „Lindgrün“. Das Soendgen Designteam hat die Farben elegant zurückhaltend gewählt. Die seidig matte Oberfläche ergänzt den natürlichen Look der Übertöpfe. Im Zusammenspiel mit Farnen, Feilblatt oder Aloe bilden sie die ideale Kombination für die Gestaltung eines natürlichen Zuhauses. Die Gefäße sind mit einer Bandbreite von acht Größen (12 bis 27 cm) als Regalserie konzipiert. Wer das harmonische Natur-Konzept abverkaufsstark ausbauen möchte, platziert „Basel Fashion“ zusätzlich in den beliebten Nuancen „Creme“ und „Hellgrau“ sowie die mit dem „German Design Award“ ausgezeichnete Serie „Kopenhagen“ und „Kiruna“ in Seladongrün. Die Zweitplatzierung in Form einer stimmigen Übertopf/Pflanze-Kombination auf rustikalem Holztisch mit Deko-Gegenständen aus Holz, Korb und Stein lädt Kunden zum Verweilen und Kaufen ein. (Quelle: Soendgen)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.