Schweiz: Nachwuchs für den Gemüsebau

Der Verband Schweizer Gemüseproduzenten (VSGP) gratuliert den Absolventinnen und Absolventen der Gemüsegärtnerausbildung.

v.l.n.r.: Flavio Hitz, Jonas Busch, Gian-Luca Anker, Stefan Beerstecher, Franz Marty, Jannick Etter, Oliver Eschbach, Adriana Barfuss, Alexander Wyss, Patricia Renggli, Joël Wyss, Alain Gutknecht, Kevin Schwab, Janik Lauber, vordere Reihe v.l.n.r.: Manuel Raimann, Joana Ryser, Gabriel Hünerfauth, Brinton Wentz, Anna Küng, Nadia Thurnherr)

Anzeige

Der Verband Schweizer Gemüseproduzenten (VSGP) gratuliert den 24 Absolventinnen und Absolventen der Gemüsegärtnerausbildung. An der Abschlussfeier vom 4. Juli nahmen die Deutschschweizer vom Inforama Ins ihre Diplome auf dem Uetliberg ZH entgegen.

Dieses Jahr erhalten vier Gemüsegärtner-Absolventen von der Schule Châteauneuf das EFZ.

Zwei Absolventen haben die zweijährige Lehre (EBA-Spezialkulturen) am Strickhof Zürich abgeschlossen. Der VSGP wünscht den Diplomierten alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft. (Quelle: gemuese.ch)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.