SAGAFLOR: Besucht langjährigen Lieferanten

Die SAGAFLOR hat ihren langjährigen Lieferanten für Blumenzwiebeln Dobbe-Export in den Niederlanden besucht.

SAGAFLOR meets DobbeExport: v.l.n.r. Bernhard Rupieper (SAGAFLOR AG Category Manager Gartentechnik), Peter Dobbe, Kees Dobbe, Nico Mander (SAGAFLOR AG Junior-Category Manager Gartentechnik). Bild: SAGAFLOR.

Anzeige

Das Category Management Gartentechnik der SAGAFLOR AG besuchte den langjährigen Lieferanten für Blumenzwiebeln, Dobbe-Export B.V., in Holland. Die Unternehmen kooperieren seit 28 Jahren erfolgreich miteinander. Themen des Treffens waren die aktuelle Marktentwicklung und Kundensicht sowie die Sortimentsentwicklung der Zwiebel- und Knollenbranche.

Die Unternehmer-Brüder Peter und Kees Dobbe öffneten den Blick hinter die Kulissen und zeigten den SAGAFLOR MitarbeiterInnen ihre Produktions- und Lagerräume. Eva Bodemann, Leitung Category Management Gartentechnik: „Wir wollen für unsere Partner verantwortungsvoll einkaufen. Hier bei Dobbe-Export finden wir dafür ideale Lagermöglichkeiten vor. Regelmäßige Qualitätskontrollen gehören zum Standard.“

„Die Blumenzwiebeln sind – mit der richtigen Präsentation – nach wie vor ein starkes Sortiment,“ weiß Bernhard Rupieper, Category Manager der SAGAFLOR. Darauf reagiert Dobbe-Export aktuell mit dem Ausbau einer neuen Produktionshalle und weiteren Verlademöglichkeiten. Damit haben die Marken der SAGAFLOR AG, Bellandris, grün erleben und …da blüh‘ ich auf!, die Möglichkeit, schneller und flexibler auf den Bedarf ihrer Eigenmarken zu reagieren. (SAGAFLOR)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (1)


Dobbi Dobbe 20. Jun. | 21:49

Hammergeiler Artikel. Die People haben sich wohl in den Saattütchen versteckt!?

 

Anzahl Kommentare:1