Royal FloraHolland: David van Mechelen neuer CFO

Der Aufsichtsrat von Royal FloraHolland ernennt Herrn David van Mechelen zum neuen Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied der Geschäftsleitung zum 1. Oktober 2018.

David van Mechelen ist neuer CFO von Royal FloraHolland. Bild: Royal FloraHolland.

Anzeige

Mit der Ernennung von David van Mechelen erhält Royal FloraHolland einen erfahrenen und kompetenten CFO. Van Mechelen war 19 Jahre bei KLM in verschiedenen Finanzfunktionen tätig, unter anderem als CFO von Transavia. Zuvor war er Senior Vice President Group Controller und Business CFO der KLM Passenger Company. Mit seiner Ernennung ist der Vorstand vollständig.

Durchdachte Wahl

Jack Goossens, Vorsitzender des Aufsichtsrats, sagte: "Ich freue mich, dass wir David van Mechelen als neuen Finanzvorstand begrüßen dürfen. In den vergangenen sechs Monaten wurde mit der konsequenten Strategie von Royal FloraHolland eine solide, stark gefestigte Grundlage geschaffen. Jetzt geht es darum, sie zu verdichten, zu verwirklichen und voranzutreiben. David hat viel Erfahrung im Finanzbereich und kombiniert die entsprechenden Erfahrungen in den Bereichen Globalisierung, Digitalisierung und Logistik. Wir waren bei der Auswahl sorgfältig und sind daher überzeugt, dass wir die beste Person gefunden haben, um die Rolle des CFO zu besetzen und das Managementteam substanziell zu verstärken".

Große Herausforderung

David van Mechelen erklärte: "Ich freue mich auf die große Verantwortung als CFO. Royal FloraHolland ist ein fantastisches Unternehmen mit einer umfangreichen Historie innerhalb eines Sektors, der für die niederländische Wirtschaft von großer Bedeutung ist. Ich freue mich, zu dem Bestreben beizutragen, das Dienstleistungsangebot noch stärker zu digitalisieren und international auszubauen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Mitgliedern und Kunden, dem Aufsichtsrat, meinen neuen Kollegen und allen weiteren Interessenvertretern von Royal FloraHolland".

Im vergangenen Halbjahr wurde die Funktion des CFO vorübergehend von Mark van den Biggelaar wahrgenommen. Er wird bis zum 15. November aktiv bleiben, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten. Die Neubesetzung der Position des CFO erfolgte mit der Ernennung von Steven van Schilfgaarde zum CEO am 1. Januar 2018. (Royal FloraHolland)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.