Rosenfestival 2018: „Palast des Geschmacks“

Das Rosenfestival in Lottum steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Geschmacks der Rosen.

Rosen essen beim Rosenfestival 2018. Bild: Rosenfestival 2018.

Anzeige

Im „Palast des Geschmacks“ erfahren Besucher, wie Rosen auf verschiedene Arten zubereitet werden können. Auch an anderen Orten auf dem Festivalgelände ist zu sehen, wie Rosen kulinarisch verwendet werden. Vom 10. bis 13. August schmücken zahlreiche Kuchen, Eiscremes und Backwaren mit Rosen zu das Zentrum von Rosendorf Lottum.

Palast des Geschmacks

Am Samstag, dem 11. August, ist TV-Köchin Nadia Zerouali (bekannt aus der Sendung BinnensteBuiten auf KRO-NCRV) im Palast des Geschmacks zu Besuch. Für ihre Sendung begibt Nadia sich immer auf die Suche nach außergewöhnlichen Zutaten, die sie vor Ort direkt verwendet. In Lottum hat sie Rosen gefunden. Daher wird diese kulinarische Autorin beim Rosenfestival im Palast des Geschmacks höchstpersönlich mit Rosen als Zutat kochen.

Präsentationen

Wie schon in den vorigen Jahren wird auch das Team von IJssalon Clevers vertreten sein, nicht nur um Eis zu verkaufen, sondern auch um Präsentationen zur Zubereitung von Eis zu geben. Außerdem wird im Palast des Geschmacks ein besonderes Rosenbier vorgestellt. Besucher können im Palast des Geschmacks regionale Produkte kennen lernen oder sich im Biergarten mit einem Spezialbier erfrischen.

Karten

Lassen Sie sich von der Atmosphäre einfangen, erleben Sie neue, geschmacksintensive Produkte und geben Sie sich ganz dem Geschmackserlebnis beim Rosenfestival hin. (Quelle: Rosenfestival 2018)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.