Pink Kisses®: So schön wie unsere Freundschaft

Selecta one richtet sich erstmals mit einer Kommunikationskampagne direkt an Endverbraucher. Selecta one geht in der Vermarktung seiner erfolgreichen Topfnelken-Züchtung Pink Kisses® einen bedeutenden Schritt weiter: Ab April 2017 startet der Nelkenzüchtungsspezialist erstmals eine Kommunikationskampagne zur direkten Ansprache von Endverbrauchern.

Anzeige

Selecta one richtet sich erstmals mit einer Kommunikationskampagne direkt an Endverbraucher. Selecta one geht in der Vermarktung seiner erfolgreichen Topfnelken-Züchtung Pink Kisses® einen bedeutenden Schritt weiter: Ab April 2017 startet der Nelkenzüchtungsspezialist erstmals eine Kommunikationskampagne zur direkten Ansprache von Endverbrauchern. Um das Absatzpotenzial der pflegeleichten Mininelke mit ihrer außergewöhnlichen Farbgebung optimal zu nutzen, werden junge Frauen über ihre Affinität zur Farbe Pink und das für sie äußerst relevante, emotionale Thema Freundschaft angesprochen. Kern der Kampagne unter dem Motto „Pink Kisses® – so schön wie unsere Freundschaft“ ist ein Social Media Fotowettbewerb, der über zielgruppenspezifische Partner-Medien, -Blogs und -Influencer kommuniziert und unterstützt wird.

Seit ihrer Markteinführung 2013 hat sich die Nelkensorte Pink Kisses® von Selecta one zu einem echten Verkaufsschlager entwickelt. Die zierliche Topfnelke mit pink-rosafarbenen Blüten überzeugt auf allen Vermarktungsstufen durch ihre vielen positiven Eigenschaften: Sie ist sehr blühfreudig mit außergewöhnlich langer Blühperiode, pflegeleicht, robust und äußerst langlebig. In der Produktion lässt sich die Blüte termingerecht steuern, während der Handel die hervorragende Transport- und Lagerfähigkeit der attraktiven Mininelke zu schätzen weiß. Zudem sorgt der sympathische Markenname in Kombination mit dem einprägsamen Lippen-Logo für Aufmerksamkeit am Point of Sale und steigende Verkaufszahlen.

Um Pink Kisses® als Marke auf Verbraucherseite zu stärken und ihre Beliebtheit weiter zu steigern, sucht Selecta one jetzt erstmals den direkten Dialog mit dem Endverbraucher und startet mit einer deutschlandweit angelegten Konsumenten-Kampagne in die Saison 2017. Ziel der Kampagne ist es, eine Relevanz der Marke Pink Kisses® für die kaufstarke Zielgruppe junger Frauen zwischen 18 und 35 zu schaffen. Dazu greift sie ein für diese Zielgruppe emotionales und wichtiges Thema auf: Freundschaft. Besonders die Freundschaft zur besten Freundin oder der „Mädels-Clique“ hat für junge Frauen einen sehr hohen Stellenwert. Diesen Umstand macht sich die Kampagne zunutze, indem sie Pink Kisses® als liebevolles Geschenk unter Freundinnen etabliert: „Mit Pink Kisses® zeige ich meiner Freundin, wie wichtig sie mir ist, denn Küsse unter Freundinnen sind pink!“. Kern der Kampagne, die im April 2017 starten wird, bildet ein Gewinnspiel in Form eines Fotowettbewerbes, das die Kernbotschaft für den Konsumenten erlebbar macht. Der Wettbewerb dient gleichzeitig als Kommunikationsanlass mit zielgruppenspezifischen Medien und schafft so Aufmerksamkeit in der Zielgruppe.

Begründet durch die hohe Affinität der Zielgruppe zu Social Media-Kanälen, stützt sich der Fotowettbewerb auf die meistgenutzten Netzwerke Facebook und Instagram, um eine möglichst breite Streuung zu erzielen. Über ausgesuchte Print- und Onlinemedien werden Freundinnen dazu aufgerufen, sich mit- oder füreinander in Szene zu setzen und ihr Selfie online zu teilen. Immer mit im Bild: die Pink Kisses®-Nelke und der Pink Kisses®-„Friendstick“, der an einem Holzstäbchen befestigte Pink Kisses®-Kussmund. Die Sticks werden über ausgewählte Handelspartner als Produktbeigabe erhältlich sein, und sollen nicht nur als charmante Eyecatcher für eine Aktivierung unmittelbar am Point of Sale, sondern auch für zusätzliche Kaufimpulse sorgen.

Auftakt des Fotowettbewerbes bildet eine Kooperation mit der Online-Community „gofeminin.de“, die mit über fünf Millionen Unique Usern pro Monat zu den größten zielgruppenrelevanten Onlineportalen Deutschlands gehört. Zusätzlich sind weitere Medienkooperationen, sowie die Zusammenarbeit mit verschiedenen Bloggern und so genannten Influencern auf Instagram geplant.

Weitere Informationen zur Pink Kisses®-Kampagne finden Sie unter www.pink-kisses.eu. (selecta one)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.