LECHUZA: Pflanzenspaß für kleine Hobbygärtner

Das MINI-DELTINI Kinder-Set macht gleich doppelt Spaß: Kinder können als Hobbygärtner ihr Können unter Beweis stellen und zusätzlich das eigene Pflanzgefäß kreativ mit bunten Aufklebern gestalten.

Kinder können als Hobbygärtner mit LECHUZA ihr Können unter Beweis stellen und zusätzlich das eigene Pflanzgefäß kreativ mit bunten Aufklebern gestalten. Bild: LECHUZA.

Anzeige

Schöne Pflanzen bereiten nicht nur Erwachsenen Freude. Für Kinder ist es eine besondere Erfahrung, sich um eigene Pflanzen zu kümmern. Sie lernen dabei viel über das Wachstum einer Pflanze und dürfen Verantwortung bei der Pflege übernehmen. Das MINI-DELTINI Kinder-Set macht gleich doppelt Spaß: Kinder können als Hobbygärtner ihr Können unter Beweis stellen und zusätzlich das eigene Pflanzgefäß kreativ mit bunten Aufklebern gestalten.

Mit dem Pflanzgefäß MINI-DELTINI, Pflanzsubstrat und Saatgut beinhaltet das Set alles, was Kinder brauchen, um der ersten eigenen Pflanze beim Wachsen zuzusehen. Damit kleinen Gärtnern schnell große Erfolge gelingen, erhalten sie Unterstützung vom integrierten LECHUZA Bewässerungssystem. Der Wasserstandsanzeiger gibt Aufschluss darüber, wann die Sonnenblume wieder Durst hat – so ist die Pflege ganz leicht und die Pflanze wird gleichmäßig mit Wasser und Nährstoffen versorgt.

Das Set ist eine ganz besondere Geschenkidee für kleine Hobbygärtner – ob für das Osternest, den Kindergeburtstag oder die Schultüte. Im spielerischen Umgang mit der Natur erfahren Kinder, wie sich ihre Pflege auszahlt und sie werden mit einer hübschen Blüte belohnt. Bunte Aufkleber mit original PLAYMOBIL-Motiven verschönern die Wartezeit bis die Pflanze zu ihrer vollen Größe heranwächst. Mit ihnen lässt sich das Pflanzgefäß ganz individuell gestalten, ob mit Rittern oder Ponys.

Das Künstler-Set enthält einen MINI-DELTINI in weiß, das bewährte LECHUZA-PON, eine Saatscheibe mit Sonnenblumenkernen sowie drei bunte Aufkleber mit original PLAYMOBIL-Motiven. (Quelle: LECHUZA)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.